Current track
Title Artist


Vierbeiner können Badespaß in Freudenstadt genießen

Freudenstadt (pm/cmk) Das Panorama-Freibad Freudenstadt wird am kommenden Sonntag, den 23. September, Schauplatz für einen ausgelassenen Badespaß für Vierbeiner. Zum ersten Mal bietet das Freibad dann ein Hundeschwimmen an, nachdem das Bad seit dem heutigen Montag für Badegäste geschlossen bleibt. 

Symbolbild: bednuts / Pixabay

  • Weitere Beiträge in: Calw

Badespaß für den besten Freund des Menschen

Eine Chlorung des Beckens findet seit der Schließung am Montag nicht mehr statt – also optimale Bedingungen für die Hunde. „Da Hunde das Schwimmen im Wasser und das Spielen mit Artgenossen lieben haben wir uns entschlossen kurzfristig ein solches Event durchzuführen“, erklärt Marketingleiter Christian Schebetka. Das erste Hundeschwimmen im neuen Freibad findet am kommenden Sonntag, 23.09.2018 von 10.30 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Der Eintrittspreis für Vierbeiner liegt bei 1 Euro pro Pfote. Herrchen, Frauchen und Gäste sind frei.

Aktueller Impfausweis ist Pflicht

Ein aktueller Impfausweis ist Voraussetzung für eine Teilnahme. Die Gastronomie im Freibad, die an diesem Tag extra geöffnet hat, freut sich auf zahlreiche Gäste. Hinsichtlich der Hygiene kann laut Informationen der Initiative „Hund im Freibad“ Entwarnung gegeben werden. Hunde verlieren im Vergleich zu Menschen etwa gleich viele Haare. „Vor der Saison 2019 wird das Becken selbstverständlich komplett gereinigt. Dies schreibt schon eine entsprechende DIN-Norm vor.“, sagt Schebetka.