Neuenbürg-Waldrennach: Haus nach Brand unbewohnbar

Landkreis Calw (pol/ass) - In Waldrennach hat sich am Samstag gegen 1 Uhr ein Brand in einem Wohnhaus in der Höfener Straße entwickelt. Das teilte das Polizeipräsidium Pforzheim in einer Pressemeldung mit.

Symbolbild: Pixabay / Lukas Becker

Keine Verletzten

Um 01:02 Uhr meldete ein aufmerksamer Nachbar über Notruf, dass aus dem Dachstuhl des Wohnhauses offene Flammen schlagen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr hatten die vier Bewohner das brennende Wohnhaus bereits unverletzt verlassen.

Hoher Sachschaden

Obwohl die Einsatzkräfte den Brand relativ schnell löschen konnten, wurde das Haus durch den Brand unbewohnbar. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 150.000 Euro. Hinsichtlich der Brandursache folgen weitere polizeiliche Ermittlungen.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank