Current track
Title Artist


Polizei fasst die zwei flüchtigen Strafgefangenen aus Calwer Psychiatrie

Calw (pol/cmk) Die Polizei warnte vor zwei Strafgefangenen, die am Mittwochabend aus dem Zentrum für Psychiatrie (ZfP)- Abteilung für forensische Suchttherapie - in Calw entkommen sind. Insgesamt waren es vier flüchtige Gefangene, die Beamten konnten zwei von ihnen kurz danach wieder festnehmen. Ein 23-Jähriger und ein 41-Jähriger waren bis Donnerstagvormittag auf der Flucht.

Symbolbild: Pixabay

  • Weitere Beiträge in: Calw

Aktualisierung 11.20 Uhr

Wie die Polizei soeben mitteilt, wurden beide flüchtigen Straftäter gefasst. Sie waren an den Bahngleisen zwischen Calw-Ernstmühl und Bad Liebenzell zu Fuß unterwegs, als sie gegen 10.45 Uhr von einer Polizeistreife entdeckt wurden. Nachdem weitere Polizeikräfte hinzugezogen wurden, konnten die beiden Flüchtigen nach einem kurzen untauglichen Fluchtversuch festgenommen werden.

Pfleger überwältigt

Am Mittwochabend gegen 22.05 Uhr überwältigten vier Strafgefangene im ZfP mit einfacher körperlicher Gewalt einen Pfleger und eine Pflegerin und sperrten sie in einen Raum ein. Danach gelangten die vier Personen aus der Einrichtung und flüchteten. Nach Bekanntwerden des Sachverhaltes leitete die Polizei eine Großfahndung mit Personenspürhunden und einem Polizeihubschrauber ein.

Noch zwei Strafgefangene flüchtig

Im Zuge der Fahndung konnten zwei der Männer, 32 und 35 Jahre alt, am Bahnhof Calw-Hirsau festgestellt und festgenommen werden. Ein 23-Jähriger und ein 41-Jähriger befinden sich nach wie vor auf der Flucht. Die Flüchtigen sitzen wegen Raubstraftaten im ZfP ein. Der 41-jährige Mann ist Deutscher, er ist 1,79 Meter groß, hat eine sportliche bis athletische Figur, grau-grüne Augen, hat eine Glatze und einen Drei-Tage-Bart. Er trägt einen schwarzen Kapuzenpulli und eine schwarze Trainingshose.

Er hat mehrere Tätowierungen:

Tätowierung Lage: Handrücken links
Tätowierung Motiv: Totenkopf
Tätowierung Erläut.: und Jahreszahlen

Tätowierung Lage: Handrücken rechts
Tätowierung Motiv: Anker
Tätowierung Erläut.: Anker mit Trible

Tätowierung Lage: Oberarm rechts
Tätowierung Motiv: Drachen

Tätowierung Lage: Oberarm links
Tätowierung Motiv: Tier
Tätowierung Erläut.: Tiger und Geier

Tätowierung Lage: Unterschenkel rechts
Tätowierung Motiv: Totenkopf

Tätowierung Lage: Unterarme
Tätowierung Motiv: Totenkopf
Tätowierung Erläut.: mit Schriftzug, betende Hand und Jahreszahl

 

Der 23-Jährige ist ebenfalls Deutscher, 1,76 Meter groß, schlanke Figur, blonder Vollbart und blonde kurze, nach hinten gekämmte Haare. Er trug zur Tatzeit einen schwarzen Pullover und eine dunkle Hose. 

Der zweite Flüchtige hat folgende besonderen Merkmale:

Tätowierung Lage: Fuß links
Tätowierung Motiv: Bild
Tätowierung Erläut.: Maorimotiv

Tätowierung Lage: Hand rechts
Tätowierung Motiv: Bild
Tätowierung Erläut.: Notenschlüssel

Beide Straftäter waren im Rahmen eines Maßregelvollzugs in der Klinik unterbracht und müssen mehrjährige Haftstrafen verbüßen. Zeugen, die vor diesem Hintergrund verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich von diesen Personen fernzuhalten und umgehend die Polizei unter 110 zu verständigen.