Current track
Title Artist


Schwer verletzt in Sommerrodelbahn am Mehliskopf

Bühl (pol/lk) - Eine 63-jährige Frau ist am Montag bei einem Sturz aus der Sommerrodelbahn an der Schwarzwaldhochstraße bei Bühl schwer verletzt worden. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Foto: DRFL Luftrettung

Ungebremst aufgefahren

Nach Angaben der Polizei fuhr die Frau am Pfingstmontag gegen 16 Uhr in einem der Bobschlitten talabwärts, als sie offenbar nahezu ungebremst auf den Schlitten einer vor ihr fahrenden Bekannten auffuhr. Die 63-Jährige wurde hierdurch aus dem Sitz geschleudert und stürzte das abschüssige Gelände hinab.

Ermittlungen zur Unfallursache

Zur Behandlung ihrer Blessuren wurde die Verletzte mit einem Rettungshubschrauber in die Stadtklinik nach Baden-Baden gebracht. Die Bekannte der 63-Jährigen blieb unverletzt. Wie genau es zu dem Sturz aus dem Bobschlitten kommen konnte und ob die Frau angeschnallt war, ermittelt die Polizei.