Current track
Title Artist


Amtsgericht Bruchsal am Mittwoch wegen Bombendrohung geräumt

Bruchsal (pol/cmk) Weil in der Nacht eine E-Mail mit einer eindeutigen Bombendrohung einging, wurde das Amtsgericht Bruchsal am Mittwochmorgen geräumt. Bei einer Durchsuchung konnten allerdings keine verdächtigen Gegenstände gefunden werden.

Symbolbild: Adobe Stock

  • Weitere Beiträge in: Bruchsal

Bombendrohung per E-Mail

Am Mittwochmorgen wurde das Amtsgericht Bruchsal wegen einer Bombendrohung geräumt. Kurz vor 7 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis, dass in der Nacht mehrere E-Mails in serbokroatischer Sprache beim Amtsgericht eingegangen waren. In einer dieser E-Mails drohte der Verfasser mit der Zündung einer Bombe im Gebäude. Das Amtsgericht wurde daraufhin weiträumig abgesperrt und evakuiert. Eine Durchsuchung mit Hilfe von Polizeidiensthunden ergab allerdings keine Hinweise auf verdächtige Gegenstände. Die Ermittlungen zum Absender der E-Mails dauern an. Vorsorglich werden am Amtsgericht nun verstärkte Zugangskontrollen durchgeführt.