Current track
Title Artist


Einbrecher erbeuten in Bretten Diebesgut im Wert von über 20.000 Euro

Bretten (pol/cmk) Einbrecher haben am Mittwoch in Bretten große Beute gemacht. Die unbekannten Diebe erbeuteten in einem Einfamilienhaus Schmuck und eine hochwertige Jacke im Wert von über 20.000 Euro. Auch am Haus entstand ein enormer Sachschaden. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Symbolbild: Fotolia

Beinahe an der Haustüre gescheitert

Die Einbrecher schlugen nach Angaben der Polizei am Mittwoch zwischen 10.00 Uhr und 21.50 Uhr in der Albert-Einstein-Straße in Bretten zu. Die unbekannten Täter versuchten offenbar zunächst die Eingangstüre aufzuhebeln, doch das klappte nicht. Dann verschafften sie sich mit Gewalt Zutritt und zerschlugen eine Scheibe in der Türe, um in das Innere des Hauses zu gelangen. 

Diebesgut mehr als 20.000 Euro wert

Die Diebe durchsuchten sämtliche Zimmer und öffneten Schubladen und Schränke. Die aufgefundenen Wertgegenstände nahmen sie an sich und flüchteten danach über die Terrasse. Der erbeutete Schmuck und eine hochwertige Jacke haben laut Polizei einen Wert von über 20.000 Euro. Zudem entstand am Haus ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Einbruch machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Bretten unter der Telefonnummer 07252 50460 in Verbindung zu setzen.