Zwei Männer bewusstlos aus Silotank in Gernsbach gerettet

Gernsbach (pol/lk) - Zwei Männer mussten in Gernsbach aus dem Tank einer Pelletheizung gerettet werden. Die beiden hatten sich eine Kohlenmonoxidvergiftung zugezogen.

Foto: Symbolbild/Pixabay

Technischer Defekt an Heizungsanlage

Die beiden Männer hatten sich am Samstagvormittag auf einem Anwesen im Merkurweg in Gernsbach in das Silo einer Pelletheizung begeben. Nach technischen Problemen an der Heizungsanlage, wollten sie diese wieder in Gang setzen. Offenbar befand sich in dem Pellet-Tank eine hohe Kohlenmonoxidbelastung. Die Männer verloren das Bewusstsein.

Männer verlieren in Silo das Bewusstsein

Sie mussten von Kräften der Feuerwehr Gernsbach durch eine Luke aus dem Silo gerettet werden. Vor Ort wurden die Männer vom Rettungsdienst betreut und anschließend mit Kohlenmonoxidvergiftungen von zwei Rettungshubschraubern in Spezialkliniken geflogen. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

Kohlenmonoxid ist ein farb-, geruch- und geschmackloses Gas, welches in hoher Konzentration lebensgefährlich ist.


[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank