Zwei heftig betrunkene Autofahrer im Enzkreis unterwegs

Niefern/Wimsheim (pol/lk) - Mit Promillewerten, bei denen andere längst im Delirium liegen würden, sind am Mittwoch zwei Autofahrer im Enzkreis unterwegs gewesen.

Foto: Symbolbild/Pixabay

Mit 3,5 Promille in Niefern unterwegs

Ein aufmerksamer Zeuge hatte am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr die Polizei in Niefern-Öschelbronn alarmiert. Er hatte beobachtet, wie ein Ford-Fahrer äußerst unsicher unterwegs war. Derb39-Jährige wurde schließlich in der Straße Beim Schloß an seiner Wohnanschrift angetroffen und kontrolliert. Er hatte sage und schreibe 3,5 Promille intus. Er musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Den 39-Jährigen erwartet nun eine Anzeige.

Betrunken gegen Absperrung auf A8 gefahren

Am Mittwochabend gegen 20.45 Uhr musste die Polizei dann auf der A8 auf Höhe Wimsheim einen liegengebliebenen Lkw absichern. Ein Mini-Fahrer fuhr gegen die Absicherung, eine Polizeibeamtin konnte sich nur noch durch einen Sprung zur Seite retten. Der Mann wurde nach einer kurzen Fahndung im Bereich der Anschlussstelle Pforzheim-Nord einer Kontrolle unterzogen. Ein Alkoholtest ergab bei dem 66-Jährigen einen Wert von rund zwei Promille. Er musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank