Current track
Title Artist


Weggeworfene Zigarette löst Böschungsbrand bei Deidesheim aus

Deidesheim (pol/bo) Auf der A65 bei Deidesheim ist es heute Mittag zum Brand einer Böschung gekommen. Vermutlich hatte eine weggeworfene Zigarette das Feuer entfacht. In diesem Zusammenhang warnt die Polizei erneut davor brennende oder glimmende Gegenstände aus dem Fenster zu werfen.

Foto: Polizeidirektion Landau

  • Weitere Beiträge in: Blaulicht

Brand einer Böschung

Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte der Brand durch eine aus dem Fenster geworfene brennende Zigarette entstanden sein. Hierdurch kam es zur Brandentwicklung, woraufhin etwa 40 m² Böschung brannten. Für die Löscharbeiten musste für die Dauer von etwa 20 Minuten der rechte Fahrstreifen gesperrt werden. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht.

Polizei mahnt zur Vorsicht

Hinweise zu einem Verursacher liegen derzeit nicht vor. Die Polizei bittet nochmals ausdrücklich die Verkehrsteilnehmer, keine brennenden oder glimmenden Gegenstände aus dem Fenster zu werfen. Aufgrund der derzeitigen Witterung besteht höchste Brandgefahr.