Current track
Title Artist


Vier Schwerverletzte bei heftigem Unfall auf der A5 bei Karlsruhe

Karlsruhe (pm/bo) Ein schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen und sechs Verletzten ereignete sich am Sonntagabend gegen 17 Uhr auf der A5 bei Karlsruhe. Ein Großaufgebot an Feuerwehren, Rettungskräfte und Polizei ist im Einsatz.

Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Mehrere Pkw kollidieren

Um kurz vor 17 Uhr kollidierten auf der A5 in Fahrtrichtung Frankfurt/Norden, zwischen dem Dreieck Karlsruhe und der Anschlussstelle Karlsruhe-Mitte, insgesamt vier Fahrzeuge miteinandner. Die Kollision war hierbei so enorm, dass alle vier Fahrzeuge erhebliche Beschädigungen davon trugen.

Polizei hat Unfallermittlungen aufgenommen

Insgesamt wurden sechs Personen verletzt, vier davon schwer. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften von Berufs- und Freiwilligen Feuerwehren aus Karlsruhe war im Einsatz. Die Unfallstelle wurde durch die Polizei abgesichert. Hierfür musste die Fahrbahn bis auf den linken Fahrstreifen gesperrt werden.