Current track
Title Artist


Vermisster Rentner in Karlsruhe wieder aufgetaucht

Karlsruhe (pol/cmk) Seit Dienstagnachmittag wurde der in der Karlsruher-Nordweststadt, in einer Einrichtung für Betreutes Wohnen, lebende 79 Jahre alte Rentner durch einen Pflegedienst als vermisst gemeldet. Nach Angaben des Pflegedienstes sei der Mann orientierungslos und vermutlich mit seinem Rollator unterwegs.

Symbolbild: Bundespolizei

  • Weitere Beiträge in: Blaulicht

Unter anderem Namen im Krankenhaus

Aufgrund der aktuellen Wettersituation wurde mit Hilfe eines Polizeihubschraubers eine großangelegte Suchmaßnahme nach dem Rentner durchgeführt, die gegen Mitternacht erfolglos beendet werden musste. Am Mittwoch wurden die Suchmaßnahmen nach dem Rentner fortgesetzt. Durch weitere Ermittlungen und Recherchen, konnte der 79-Jährige in einem Krankenhaus ermittelt werden. Er war aufgrund einer Erkrankung am Dienstag von einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht worden. Aufgrund einer Namensverwechslung bei der Einlieferung, führten die ersten Ermittlungen der Polizei nicht zu dem Vermissten.