Sex mit Minderjähriger - Mann in Rastatt vor Gericht

Rastatt (pm/lk) - Ein junger Mann muss sich heute wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern vor dem Amtsgericht Rastatt verantworten. Der heute 26-Jährige soll vor knapp zwei Jahren mit einem 12 Jahre alten Mädchen Sex gehabt haben.

Foto: Symbolbild/Pixabay

Sex mit 12 Jahre altem Kind

Am heutigen Donnerstag steht ein inzwischen 26 Jahre alter Mann wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern vor dem Amtsgericht Rastatt. Die Staatsanwaltschaft Baden-Baden wirft dem jungen Mann vor, im Sommer vor zwei Jahren mindestens drei Mal mit einem 12-jährigen Mädchen Geschlechtsverkehr gehabt zu haben. Die Taten sollen sich am 13. August 2019 in Karlsruhe und Rastatt ereignet haben.

Drahtzieherin war Freundin

Mitangeklagt ist eine 14-Jährige, die dem Mann erzählt hatte, dass ihre Freundin Interesse an einer sogenannten Freundschaft-Plus-Beziehung hätte. Außerdem soll sie die 12-Jährige überredet haben, mit dem Angeklagten zu schlafen. Sie hatte sich dadurch finanzielle Vorteile erhofft. Ihr wird Beihilfe zum schweren sexuellen Missbrauch von Kindern vorgeworfen sowie - in einer gesonderten Anklage - Diebstahl in zwei Fällen.

Verhandlungstermin verschoben worden

Die Verhandlung hätte eigentlich schon am 11. Mai stattfinden sollen, der Termin war aber aufgehoben worden. Das Gericht hat 12 Zeugen geladen.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank