Senior greift Ehefrau in Rastatt mit Stichwerkzeug an

Rastatt (pol/lk) - Zu einem schweren Streit zwischen einem älteren Ehepaar ist es am Mittwochabend in Rastatt gekommen. Dabei wurde die Ehefrau verletzt.

Foto: Symbolbild/Fotolia

Mit Stichwerkzeug angegriffen

Das Ehepaar war nach Polizeiangaben am Mittwochabend in der Augustastraße in Rastatt in Streit geraten. Daraufhin soll der 89 Jahre alte Mann seine Ehefrau mit einem Stichwerkzeug verletzt haben. Die 92-Jährige musste zur Behandlung in eine Klinik gebracht werden.

Hat Ehemann psychische Erkrankung?

Der Mann kam nach dem tätlichen Angriff in eine Fachklinik, da Anhaltspunkte für eine psychische Erkrankung vorliegen. Die Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt haben die Ermittlungen übernommen.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank