Schwerer Unfall mit vier Verletzten im südpfälzischen Essingen

Offenbach an der Queich (pol/lk) - Bei einem Unfall zwischen Essingen und Großfischlingen sind vier Autoinsassen schwer verletzt worden, darunter auch zwei Jugendliche.

Foto: Symbolbild/Pixabay

Frontalzusammenstoß auf Landstraße

Zu einem Verkehrsunfall mit vier schwer verletzten Personen ist es am Dienstagnachmittag gegen 14.50 Uhr auf der L542 zwischen Essingen und Großfischlingen gekommen. Eine 45-jährige Autofahrerin war aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn gekommen. Dort konnte eine 65 Jahre alte Fahrerin nicht mehr ausweichen. Es kam zum Frontalzusammenstoß.

Vier Schwerverletzte, darunter zwei Jugendliche

Beide Autos wurden in den Grünstreifen geschleudert. Beide Fahrerinnen, sowie zwei 14-jährige Jugendliche im Wagen der Unfallverursacherin wurden schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Strecke für die Unfallaufnahme etwa viereinhalb gesperrt.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank