Schwer verletzter Arbeiter bei Unfall in Bühler Bürgerhaus

Bühl (pol/lk) - Ein Mann ist bei einem Arbeitsunfall im Bürgerhaus Neuer Markt in Bühl in den Orchestergraben gestürzt und schwer verletzt worden.

Foto: DRF Luftrettung

Von Hebebühne in Orchestergraben gestürzt

Bei einem Arbeitsunfall in Bühl ist ein 66 Jahre alter Mann am Montagnachmittag schwer verletzt. Der Arbeiter war gegen 14 Uhr mit Wartungsarbeiten der Hebebühne im Bürgerhaus Neuer Markt in der Marktstraße beschäftigt. Dieser wird aktuell von einer Montagefirma repariert.

Mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Bei einem Probelauf stürzte der Arbeiter etwa sechs Meter tief von der Hebebühne in den Orchestergraben. Dabei wurde er schwer verletzt und musste noch im Graben erstversorgt werden. Anschließend wurde der 66-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank