Schwefelsäure tritt in Schwimmbad in Forst aus - Hausmeister leicht verletzt

Forst (er24/lk) - Im Schwimmbad der Lußhardtschule in Forst bei Bruchsal ist Schwefelsäure ausgetreten. Der Hausmeister wurde leicht verletzt. Dank der Ferien ist das Schulgelände jedoch ansonsten menschenleer. Ein Rettungshubschrauber befand sich im Einsatz.

Foto: Einsatz-Report24

Schwefelsäure in Schwimmbad ausgetreten

Großeinsatz am Mittwochmittag in Forst im Landkreis Karlsruhe: Gegen 11.15 Uhr wurden die Einsatzkräfte zur Lußhardtschule gerufen. Dort war es zu einem Gefahrgutunfall gekommen. Ein Schlauch mit Schwefelsäure im Schwimmbadkeller war undicht und mehrere Liter Schwefelsäure waren ausgetreten.

Hausmeister wird leicht verletzt

Der 50-jährige Hausmeister, welcher vor Ort beim Kontrollgang den Austritt bemerkte, konnte das Leck abdichten. Er atmete jedoch kurzzeitig giftige Gase ein und musste vom Rettungsdienst behandelt werden. Dafür war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Schule während der Ferien menschenleer

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften der Forster Feuerwehr und des Gefahrgutzuges des Landkreises Karlsruhe rückte an, um den Gefahrstoffaustritt zu beseitigen. Dank der Schulferien, waren keine weiteren Personen betroffen. das Schulgelände war menschenleer.


[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank