Scheunenbrand in Malsch - Großeinsatz der Feuerwehr - die neue welle

Scheunenbrand in Malsch - Großeinsatz der Feuerwehr

Malsch (er24/lk) - Am Abend hat eine Scheune in Malsch-Völkersbach gebrannt. Die Feuerwehr konnte das Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. Verletzt wurde niemand.

Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Scheune und Dachstuhl in Vollbrand

Der Brand einer Scheune in Ortsteil Völkersbach hat am Donnerstagabend die Einsatzkräfte in Malsch beschäftigt. Kurz vor 22 Uhr alarmierten Anwohner die Feuerwehr aufgrund starken Rauchs aus einer Garage. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die gesamte etwa 70 Quadratmeter große, an ein Wohnhaus angebaute Scheune in Vollbrand. Zunächst bestand auch die Gefahr, dass sich der Brand auf das Haus ausbreiten könnte.

Flammen greifen nicht auf Wohnhaus über

Den Übergriff der Flammen konnte die Feuerwehr jedoch verhindern, sodass das Haus lediglich verraucht wurde. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr war im Großeinsatz und löschte den Brand mittels Drehleiter. Die Nachlöscharbeiten, bei denen unter Anderem das gesamte Dach der Scheune abgedeckt werden musste, dauerten bis in die Nacht an. Die Brandursache ist bislang unklar.


[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank