Rheinmünster: Radfahrer stirbt wegen medizinischer Ursache

Rheinmünster (pol/lk) - Ein Fahrradfahrer ist zwischen Rheinmünster und Bühl aufgrund einer medizinischen Ursache gestürzt und gestorben.

Foto: Symbolbild/Pixabay

Nach medizinischem Notfall verstorben

Ein 66-jähriger Fahrradfahrer ist am Sonntagnachmittag auf der Hildmannsfelder Straße von Rheinmünster in Richtung Bühl-Oberbruch unterwegs gewesen. Gegen 16.15 Uhr stürzte der Mann offenbar alleinbeteiligt. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb der Radfahrer noch am Unfallort. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte sowohl der Sturz, als auch der Tod auf eine medizinische Ursache zurückzuführen sein.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank