Motorradfahrer bei Unfall im Enzkreis schwer verletzt

Mönsheim (pol/lk) - Mit schweren Verletzungen ist ein Motorradfahrer nach einem Unfall bei Mönsheim in ein Krankenhaus geflogen worden.

Foto: Symbolbild/Pixabay

Überholmanöver misslingt

Der 53-jährige Motorradfahrer ist am Montagmittag gegen 13.20 Uhr von Weissach in Richtung Mönsheim gefahren. Dabei wollte er einen vorausfahrenden Sattelzug überholen, geriet beim Einscheren aber ins unbefestigte Straßenbankett und stürzte mit seiner Maschine. Zu einer Berührung mit dem Lastwagen war es offenbar nicht gekommen.

Biker wird schwer verletzt

Der Biker wurde bei dem Sturz schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Nach dem Unfall fing das Motorrad noch Feuer und brannte komplett aus, so dass es abgeschleppt werden musste. Der entstandene Schaden beläuft sich auf geschätzte 6.000 Euro.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank