Mann mit Gewehr löst Großeinsatz der Polizei in Karlsruhe aus

Karlsruhe (pol/lk) - Ein Unbekannter mit einer angeblichen Langwaffe hat einen größeren Polizeieinsatz in Karlsruhe-Mühlburg ausgelöst. Allerdings ließ sich die Sache nicht aufklären.

Foto: Symbolbild/Pixabay

Zeuge meldet Mann mit Langwaffe

Ein Zeuge meldete am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr, einen Mann mit einer Langwaffe an der Haltestelle Mühlburg-West gesehen zu haben. Bei einem sofort eingeleiteten Einsatz mit zahlreichen Polizeikräften wurde nach dem vermeintlich bewaffneten Mann gesucht.

Trotz Hubschrauber nichts gefunden

Als dann auch noch eine mutmaßliche Schussabgabe gemeldet wurde, setzte die Polizei zusätzlich einen Hubschrauber zur Aufklärung ein. Trotz der umfangreichen Ermittlungen und Fahndungsmaßnahmen waren die Wahrnehmungen nicht aufzuklären.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank