Current track
Title Artist


Keller-Einbrüche in vier Wohnhäusern in Pforzheim

Pforzheim (pol/cmk) Am Wochenende wurden mehrere Kellerabteile in insgesamt vier Wohnhäusern in der Pforzheimer Ost- und Innenstadt aufgebrochen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

(Symbolbild)

  • Weitere Beiträge in: Blaulicht

Schlechthofstraße und Theaterstraße betroffen

Zwischen Samstag, 11.30 Uhr, und Sonntag, 12.30 Uhr, gelangten bislang unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus in der Pforzheimer Schlechthofstraße. Es wurden mehrere Kellerabteile aufgebrochen. Elektrogeräte im Wert von mehreren hundert Euro, sowie Tapezier-Utensilien wurden entwendet. Auch in einem Mehrfamilienhaus in der Pforzheimer Theaterstraße traten bislang unbekannte Täter in Erscheinung. Im Zeitraum zwischen Samstag, 18.00 Uhr, und Sonntag, 09.15 Uhr, wurden Kellerabteile aufgebrochen und durchsucht. Diebesgut wurde nicht entwendet.

Auch Parkstraße und Gymnasiumstraße blieben nicht verschont

In den Kellerabteilen eines Mehrfamilienhauses in der Pforzheimer Parkstraße entstand durch den Aufbruch zwischen Freitag 11 Uhr und Samstag 15.45 Uhr ein Sachschaden von etwa 100 Euro. Diebesgut wurde auch hier nicht entwendet. Am Freitag gegen 12:30 Uhr wurde zudem der Aufbruch von weiteren Abteilen in der Pforzheimer Gymnasiumstraße festgestellt. Da noch nicht alle Geschädigten angetroffen werden konnten, ist der Sach- und Diebstahlschaden aktuell noch unklar.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch, unter der Nummer 07231/186 - 3211, mit dem Polizeirevier Pforzheim-Nord in Verbindung zu setzen.