Karlsruher in Düsseldorf niedergestochen - Lebensgefahr

Karlsruhe / Düsseldorf  (dpa/as) Er lag hilflos blutend mitten auf der Straße und kam mit lebensgefährlichen Stichverletzungen ins Krankenhaus - der Türke aus Karlsruhe war offenbar von einer ganzen Gruppe angegriffen worden. Hintergründe sind noch unklar. Nur eine Not-OP rettete den 23-Jährigen.

  • Weitere Beiträge in: Blaulicht

blank

Karlsruhe / Düsseldorf  (dpa/as) Er lag hilflos blutend mitten auf der Straße und kam mit lebensgefährlichen Stichverletzungen ins Krankenhaus - der Türke aus Karlsruhe war offenbar von einer ganzen Gruppe angegriffen worden. Hintergründe sind noch unklar. Nur eine Not-OP rettete den 23-Jährigen.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank