Jugendliche in Mühlacker von Hund gebissen - Polizei sucht Halter

Jugendliche in Mühlacker von Hund gebissen - Polizei sucht Halter

Mühlacker-Enzberg (pol/mt) - In Mühlacker-Enzberg ist Sonntag Morgen eine 17-Jährige auf einem Feldweg von einem Hund angegriffen und gebissen worden. Die Polizei sucht jetzt nach dem Halter.

Foto: Symbolbild/Pixabay

Hundehalter geht wortlos weg

Vier Jugendliche waren zu Fuß auf dem Feldweg in Richtung Steinbruch unterwegs. Dort ist der Gruppe ein Mann mit seinem Hund begegnet. Das Tier ist über den Acker auf die Jugendlichen zugelaufen und hat sie angesprungen. Eine 17-Jährige wurde von dem Hund gebissen. Der Mann hat seinen Hund zu sich geholt und ist wortlos weitergelaufen. Die junge Frau musste im Krankenhaus versorgt werden.

Polizei sucht den Mann

Der Hundehalter ist etwa zwischen 50 und 60 Jahre alt. Er ist etwa 1,80 Meter groß, hat kurzes graues Haar und ein weißes T-Shirt sowie eine schwarze Bauchtasche am Gürtel getragen. Der Hund sah aus wie ein Labrador mit karamellfarbenen, kurzem und glatten Fell. Hinweise bitte an das Polizeirevier Mühlacker unter der Telefonnummer 07041 9693-0 melden.


[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank