Current track
Title Artist


Großeinsatz in der Halloween-Nacht: Feuer in der "alten Burg" in Östringen-Odenheim

Östringen/Odenheim (pm/bo) Mit einem Großaufegbot mussten die Einsatzkräfte am Halloween-Abend in Östringen-Odenheim anrücken. In der "alten Burg" war es zu einem Brand gekommen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Foto: Sebastian Werner / Einsatz-Report24

  • Weitere Beiträge in: Blaulicht

Anwohner entdecken Feuerschein

Gegen 21.15 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Östringen und Bad Schönborn in die Amtsgasse nach Odenheim alarmiert. In der dortigen “alten Burg” hatten Nachbarn ein Flammenschein im Dachstuhl gesehen. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an und konnte einen Entstehungsbrand rasch löschen. Mit der Drehleiter und der Wärmebildkamera wurde der Dachbereich zudem kontrolliert.

Entstehungsbrand im Dachstuhl

Beim Einsatz verletzt wurde niemand. Die Feuerwehren aus Östringen mit allen Abteilungen und die Führungsgruppe der Feuerwehr Bad Schönborn waren im Einsatz. Auch der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen und der örtlichen Bereitschaft vor Ort.
Bei der alten Burg finden derzeit Renovierungsarbeiten statt. Das alte Amtshaus soll umgebaut werden und als Grundgerüst für den Wohnungsbau dienen.