Current track
Title Artist


Graben-Neudorf: Feuerwehr muss Wand durchbrechen um Katze zu retten

Graben-Neudorf (ass) Am Samstagmittag erkundete eine Katze den Ortsteil Graben. Doch dann blieb sie in einem engen Spalt zwischen zwei Garagen stecken und kam nicht mehr von alleine raus. Das blieb zum Glück nicht unbemerkt. Die Feuerwehr wurde alarmiert und musste die Wand durchbrechen, um das Tier zu befreien. 

Foto: Einsatz-Report24 / Aaron Klewer

Tierischer Einsatz

Die Feuerwehr Graben-Neudorf eilte mit einem kompletten Rüstzug zum Einsatzort, um den Vierbeiner zu retten. Es war aber gar nicht so einfach an die Katze ranzukommen. So entschieden sich die Einsatzkräfte dazu die Garagenwand von innen teilweise einzubrechen. Dadurch bekamen sie Zugang zu der hilflosen Katze. Nach rund einer Stunde gelang die Rettung: Die Katze konnte unversehrt aus dem Spalt befreit werden und an ihre Besitzerin übergeben werden. Beide kamen mit einem Schock davon. So schnell wird sich das Kätzchen hoffentlich nicht mehr in die Nähe der Garagen trauen.