Gefahrgut-Transporter auf A5 bei Bühl umgekippt

Bühl (pol/lk) - Auf der A5 bei Bühl ist am Montagmorgen ein mit Gefahrgut beladener Sattelzug umgekippt. Die Autobahn in Richtung Süden musste voll gesperrt werden.

Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Mit Gefahrgut beladener Sattelzug kippt um

Am Montagmorgen gegen kurz vor 7 Uhr ist ein mit Gefahrgut beladener Sattelzug auf der A5 nahe Bühl umgekippt. Der Sattelzug hatte eine mit 95 Grad Celsius temperierte Bitumenzumischung geladen und war aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Er kippte um und blieb auf der Seite liegen. Bitumen ist ein erdölhaltiger Stoff, der hauptsächlich im Straßenbau verwendet wird.

Fahrer wird verletzt in Klinik geflogen

Der 51 Jahre alte Fahrer des Sattelzugs wurde verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Autobahn in Richtung Süden musste zeitweise voll gesperrt werden. Dadurch kam es zu einem kilometerlangen Stau. Inzwischen kann der Verkehr jedoch an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Autobahn Richtung Süden zeitweise voll gesperrt

Da der Auflieger intakt blieb, trat glücklicherweise keine Ladung aus. Der Sattelzug konnte gegen 15.30 Uhr von einer Spezialfirma geborgen werden. Dafür wurde der Inhalt eines Dieseltanks vorsorglich abgepumpt. Die Freigabe der noch gesperrten rechten und mittleren Fahrspuren wird nach und nach erfolgen und voraussichtlich bis in die frühen Abendstunden abgeschlossen sein.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank