Current track
Title Artist


Dreister Dieb schlägt in Karlsruher Bestattungsinstitut zu

Karlsruhe (pol/cmk) Ein dreister Dieb hatte es am Mittwochmittag in einem Karlsruher Bestattungsinstitut auf den Geldbeutel und das Mobiltelefon eines Mitarbeiters abgesehen. Der Mann lockte das Opfer von seinem Schreibtisch weg, um dann zuzugreifen. 

Symbolbild: Adobe Stock

  • Weitere Beiträge in: Blaulicht

Dieb lockt Mitarbeiter von Schreibtisch weg

Ein Mobiltelefon und eine Geldbörse im Gesamtwert von etwa 400 Euro erbeutete ein Tatverdächtiger am Mittwochmittag in einem Bestattungsinstitut in der Karlsruher Haid-und-Neu Straße. Kurz vor 13.00 Uhr betrat der Mann die Räume und trat an den Schreibtisch des 59 Jahre alten Mitarbeiter heran. Der Täter zeigte vom Schreibtisch aus auf die im Eingangsbereich ausgelegten Prospekte, was den Geschädigten dazu veranlasste in Richtung der Auslage zu laufen.

Fahndung bislang erfolglos

Diesen Moment nutze der Dieb schamlos aus und nahm das Handy und den Geldbeutel des 59-Jährigen an sich. Als der Angestellte den Täter an der Flucht hindern wollte, stieß dieser ihn zurück und flüchtet aus den Räumen. Trotz sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen fehlt von dem Täter bislang jede Spur.