Carport in Walzbachtal brennt durch heiße Asche

Walzbachtal (pol/lk) - Vermutlich durch heiße Asche ist in einem Gewerbegebiet in Jöhlingen ein Carport in Brand geraten. Durch die Hitze explodierte auch noch der Kompressor eines Kühlschranks.

Foto: dnw

Eigentümer durch Flammen verletzt

Am Dienstagmittag um kurz nach 12 Uhr ist ein Feuer in einem Carport und Teilen einer angrenzender Halle auf einem Firmengelände im Industriegebiet von Walzbachtal-Jöhlingen ausgebrochen. Offenbar hatte unsachgemäß deponierte Asche unter dem Carport zu dem Brand geführt. Durch die entstandene Hitze explodierte noch der Kompressor eines daneben abgestellten Kühlschranks.

Mehrere Haustiere ins Freie gerettet

Der Eigentümer der Betriebshalle mit angrenzender Wohnung und des Carports kam mit leichten Verbrennungen und Verdacht auf Rauchgasvergiftung in eine Klinik. Mehrere Schlangen, Spinnen und zwei Hunde wurden von den hinzugeeilten Rettungskräften aus der Wohnung gebracht und befinden sich laut Polizei in Sicherheit. Der Schaden wird auf etwa 200.000 Euro geschätzt.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank