Current track
Title Artist


Brennendes Wohnmobil sorgt für kilometerlangen Stau auf der A5 bei Bühl

A5 Bühl (pol/bo) Auf der A5 bei Bühl, in Fahrtrichtung Offenburg, ist heute mittag ein Wohnmobil in Brand geraten. Der Fahrer bemerkte das Feuer rechtzeitig und konnte sich und seine Begleiterin außer Gefahr bringen. Es ist mit Verkehrsbehinderung bis in die Abendstunden zu rechnen.

Symbolbild: Pixabay

  • Weitere Beiträge in: Blaulicht

Fahrbahn teilweiße voll gesperrt

Ein in Brand geratenes Wohnmobil sorgte am Sonntagnachmittag auf der A5 für einen kilometerlangen Stau. Kurz vor der Anschlussstelle Bühl in Fahrtrichtung Süden bemerkte der Fahrer Rauch im Fahrzeug. Er konnte noch auf den Seitenstreifen fahren und mit seiner Begleiterin das Fahrzeug verlassen, bevor der Brand ausbrach. Zur Brandbekämpfung musste die Südfahrbahn voll gesperrt werden.
Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf 60.000 Euro. Die Höhe des Fahrbahnschadens kann noch nicht eingeschätzt werden. Der Brand brach im Bereich des Kühlschrankes aus.