Current track
Title Artist


Bewaffneter Raubüberfall auf Spielhalle in Pfinztal – Täter flüchtig

Karlsruhe (pol/cmk) Ein bislang unbekannter Täter stürmte am Dienstagmorgen in eine Spielhalle in Pfinztal und bedrohte die Angestellte mit einer Waffe. Er erbeutete Bargeld und ist nach wie vor flüchtig.

Symbolbild: Adobe Stock

  • Weitere Beiträge in: Blaulicht

Angestellte mit Waffe bedroht

Ein bislang Unbekannter hat am Dienstagmorgen eine Spielhalle in der Hauptstraße überfallen. Nachdem die 38-jährige Angestellte die Spielhalle kurz nach 08.00 Uhr geöffnet hatte, begann sie mit den Vorbereitungen für den Spielbetrieb. Als sie gegen 08.20 Uhr am Tresen stand und mit dem Zählen des Bargelds beschäftigt war, betrat der maskierte Täter die Spielhalle, bedrohte die Frau mit einer schwarzen Schusswaffe und forderte Bargeld.

Täter flüchtig

Er gab ihr eine Tüte, in die die Angestellte das Geld stecken sollte. Anschließend flüchtete er aus der Spielhalle und die Frau verständigte die Polizei. Der Täter wird als etwa 35 Jahre alt und 1,80 Meter groß beschrieben. Er trug einen schwarzen Kapuzenpulli und eine graue Jogginghose. Maskiert war er mit einem schwarzen Tuch. Zeugen, oder Personen die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Telefon 0721/666-5555 in Verbindung zu setzen.