Betrunkene Autofahrerin bei Unfall im Wattkopftunnel schwer verletzt

Ettlingen (pol/dpa/lk) - Eine betrunkene junge Frau ist bei einem Unfall im Wattkopftunnel bei Ettlingen eingeklemmt und schwer verletzt worden.

Foto: Markus Rott/Einsatz-Report24

Gegen Tunnelwände gekracht

Eine betrunkene 23-Jährige ist am späten Sonntagabend gegen 22.30 Uhr bei einem Unfall im Wattkopftunnel bei Ettlingen verletzt worden. Die junge Frau war auf der L562 vom "Seehof" in Richtung Waldbronn unterwegs. Die junge Frau kam am Eingang des Tunnels von der Fahrbahn ab und geriet gegen den Bordstein. Daraufhin verlor sie die Kontrolle über das Auto und schleuderte mehrfach mit ihrem Wagen gegen beiden Seiten der Tunnelwand.

Mit über 2 Promille gefahren

Ersthelfer konnten die Frau aus dem Fahrzeugwrack befreien und den alarmierten Rettungskräften übergeben. Schwer verletzt musste sie in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Tunnel musste für die Unfallaufnahme gesperrt werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille bei der Frau. Die Höhe des Sachschadens war zunächst nicht bekannt, jedoch ist die Tunnelwand stark beschädigt.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank