Current track
Title Artist


Zeugen gesucht: Beteiligte machen widersprüchliche Angaben zu Unfall in Pforzheim

Pforzheim (pol/bo) Weil die Beteiligten widersprüchliche Angaben machen, sucht die Polizei derzeit Zeugen, die einen Verkehrsunfall, in der Hohenzollernstraße in Pforzheim, beobachtet haben. Dabei war ein Fußgänger leicht verletzt worden.

Symbolbild: Fotolia

  • Weitere Beiträge in: Blaulicht

Unfall mit Fußgänger in der Hohenzollernstraße

Gegen 18:25 Uhr war es gestern Abend in der Hohenzollernstraße in Höhe der Hausnummer 33 bei einer Fußgängerfurt zu einem Kontakt zwischen einem Pkw und einem Fußgänger gekommen. Die 37-jährige Fahrerin eines schwarzen Smart hatte bei stockendem Verkehr die Hohenzollernstraße in Richtung Christophallee befahren. Sie befand sich hierbei auf dem linken von zwei Fahrstreifen. Wie die Polizei mitteilt, soll auf Höhe einer Verkehrsinsel ein Fußgänger die Fahrbahn betreten haben, worauf es zu einer Berührung mit dem Pkw der 37-Jährigen kam. Der Fußgänger wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Polizei hofft auf klärende Zeugenhinweise

Da die Beteiligten widersprüchliche Angaben zum Sachverhalt machten, bittet das Verkehrskommissariat Pforzheim um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 07231/186-4100.