Auto brennt auf A8 bei Pforzheim vollständig aus

Pforzheim (pol/lk) - Vollbrand auf der A8 bei Pforzheim - am Sonntagabend hat dort ein BMW Feuer gefangen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Foto: SDMG/Gress

Wagen auf Autobahn in Vollbrand geraten

Ein 57 Jahre alter Autofahrer war am Sonntagabend gegen 19 Uhr auf der A8 zwischen Pforzheim-Nord und -West in Richtung Karlsruhe unterwegs. Plötzlich bemerkte der Mann Rauch im Motorraum seines Wagens. Er stellte den BMW auf dem Seitenstreifen ab und konnte mit seinen beiden Mitfahrern unverletzt aussteigen.

Technischer Defekt Grund für Flammen

Das Auto geriet anschließend in Vollbrand und brannte vollständig aus. An dem fast 20 Jahre alten BMW entstand Totalschaden. Offenbar wurde das Feuer durch einen technischen Defekt ausgelöst. Aufgrund des Brandes und während der Löscharbeiten musste der rechte Fahrstreifen gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen und einem Rückstau.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank