Current track
Title Artist


75-Jährige Fußgängerin in Pforzheim angefahren: Polizei sucht Zeugen

Pforzheim (pol/bo) Bei einem Verkehrsunfall in Pforzheim wurde eine 75-jähriger Fußgängerin gestern leicht verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen die den Unfall beobachten konnten.

Symbolbild: AdobeStock

  • Weitere Beiträge in: Blaulicht

Wer hatte grünes Licht?

An der Ampel geregelten Kreuzung Goethestraße/Zerrenerstraße kam es am Samstagvormittag gegen 11.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 75-jährige Fußgängerin beim Überqueren der Fahrbahn von einem weissen, abbiegenden Pkw Daimler-Benz erfasst wurde, der von eine 38-jährigen Frau gefahren wurde.

75-Jährige leicht verletzt

Wie die Polizei mitteilt, stürzte die Fußgängerin dabei zu Boden und verletzte sich leicht. Die 38-jährige Pkw-Fahrerin nahm die Fußgängerin sofort auf und fuhr sie zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus, das sie aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

Zeugen gesucht

Da die Anzeigenerstattung erst danach erfolgte, sucht die Polizei nun Zeugen des Unfalles, weil bislang nicht abschließend geklärt werden, ob die Fußgängerin bei Grünlicht die Fahrbahn überquerte. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat unter 07231/186-4100 in Verbindung zu setzen.