Tragischer Motorradunfall bei Wildberg: Ein Toter

Wildberg (pol/ass) - Am Samstagabend, gegen 20:45 Uhr, ereignete sich auf der B 463 bei Wildberg ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer ist hierbei ums Leben gekommen, wie die Polizei Pforzheim mitteilte.

Symbolbild: Fotolia

Was ist passiert?

Ein 59-jähriger Motorradfahrer fuhr auf der Calwer Straße von Seitzental kommend in Richtung Wildberg. In einer langgezogenen Rechtskurve kam er vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers auf die Gegenfahrbahn, stürzte von seiner Ducati und schleuderte anschließend über die Fahrbahn. In diesem Moment kam ein 71-jähriger Subaru-Fahrer entgegen, versuchte noch auszuweichen, konnte jedoch nicht verhindern, dass er den am Boden befindlichen Motorradfahrer überrollte. Laut Polizeiangaben verstarb dieser noch an der Unfallstelle, auch wenn sofort eingeleitete Reanimationsmaßnahmen folgten.

Vollsperrung der B 436

Der Subaru-Fahrer sowie dessen Beifahrerin blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Die Polizei sperrte die Fahrbahn zur Unfallaufnahme voll. Im Einsatz befanden sich insgesamt vier Fahrzeuge der Polizei, vier Fahrzeuge der Feuerwehr mit 15 Mann sowie ein Rettungswagen und Notarzt.

 


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank