Current track
Title Artist


Polizei sucht Zeugen nach Raubüberfall in Karlsbad-Langensteinbach

Karlsbad-Langensteinbach (pol/ass) Am Freitag kam es zu einem Raubüberfall in einem Ladengeschäft in Karlsbad-Langensteinbach. Laut Polizei betrat um etwa 17 Uhr ein unbekannter Täter ein Geschäft in der Hirtenstraße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte der Räuber von der Angestellten mit den Worten: "Geld her, Geld her oder ich schieße!" die Herausgabe der Tageseinnahmen. In der Folge öffnete die 57-jährige Geschädigte die Kasse. Aus dieser entnahm der Täter mehrere hundert Euro und flüchtete danach aus dem Laden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Symbolbild: Pixabay

Hinweise an die Polizei

Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen unter Hinzuziehung eines Polizeihubschraubers verliefen bislang ohne Erfolg. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 0721/666-5555 mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe in Verbindung zu setzen.

Bei dem Täter soll es sich um einen 25-30-jährigen Mann mit leicht gebräuntem Teint und kurrasierten Haaren handeln. Er trug eine helle dreiviertellange Hose, ein weißes T-Shirt sowie eine verspiegelte Sonnenbrille und eine weiße Stoffmaske. Über die linke Körperseite trug der Täter eine schwarze Brustasche und in der rechten Hand hielt er eine silberne Pistole.

 


blank

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.