Motorradunfall bei Illingen im Enzkreis: 18-Jähriger schwer verletzt

Illingen (er24/ass) - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagmittag gegen 13.30 Uhr auf der K4510 zwischen Illingen und Schützingen.

Foto: Markus Rott / Einsatz-Report24

Keine lebensgefährlichen Verletzungen

Ein 18-jähriger Motorradfahrer fuhr in Richtung Schützingen und kam aufgrund einer nassen Fahrbahn in einer Kurve ins Rutschen, stürzte auf die Straße und schlitterte mehrere Meter weiter. Anschließend kollidierte er mit einem entgegenkommenden PKW. Der Motorradfahrer erlitt dabei schwere, aber keine lebensgefährlichen Verletzungen. Er musste in ein Krankenhaus. Die zwei Insassen des PKW's kamen mit einem Schrecken davon. Die K4510 musste während der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge in beide Richtungen voll gesperrt werden, wie Einsatz-Report24 am Sonntag mitteilte.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank