Baden-Baden: 77-Jährige wird handgreiflich gegenüber Polizei und Rettungsdienst

Baden-Baden (pol/ass) - Am Freitagabend gegen 19:20 Uhr haben mehrere Passanten dem Rettungsdienst eine verwirrte weibliche Person in Baden-Baden gemeldet. Sie hielt sich im Bereich der Reinhard-Fieser-Brücke auf. Es kam zu Auseinandersetzungen zwischen der Frau, dem Rettungsdienst und der Polizei.

Symbolbild: Adobe Stock

Keine Verletzten

Nachdem die 77-Jährige gegenüber dem Rettungsdienst handgreiflich wurde, kam eine Streife des Polizeireviers Baden-Baden hinzu. Auch die Beamten wurden von der Dame körperlich angegangen, weshalb sie zunächst mit einfacher körperlicher Gewalt und angelegten Handschließen in den Rettungswagen verbracht werden musste. Nach einem beruhigenden Gespräch im Fahrzeug wurde die Frau zur weiteren Untersuchung in ein Klinikum eingeliefert. Sowohl die Dame als auch die Kräfte von Rettungsdienst und Polizei blieben unverletzt.

 


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank