Viele Besucher an der Schwarzwaldhochstraße - Verkehrschaos bleibt aus

Nordschwarzwald (pol/lk) - Noch immer ziehen die schneebedeckten Höhenlagen des Nordschwarzwalds an den Wochenenden Besucher und Ausflügler an. Aufgrund des vorab abgestimmten Verkehrskonzepts der Behörden ist ein Verkehrschaos auch diesmal wieder ausgeblieben. Allerdings waren die Parkplätze an der Schwarzwaldhochstraße bereits am Morgen ausgelastet.

Foto: Symbolbild/Pixabay

Verkehrschaos bleibt aus

Viele Skifahrer und Ausflügler hat es am vergangenen Wochenende auf die Höhen des Schwarzwalds oder auf andere Berge gezogen. Ob Kaltenbronn, Kniebis oder Ruhestein: Nach Angaben der Polizei waren die Parkplätze an den Skihängen entlang der Schwarzwaldhochstraße Samstag und Sonntag schon am frühen Morgen ab etwa 9 Uhr voll. Der Andrang im Schwarzwald war groß, doch ein Verkehrschaos blieb aus. Trotz des hohen Verkehrsaufkommens mussten keine Straßensperrungen rund um die B500 und den Parkplätzen in Unterstmatt, Seibelseckle und Ruhestein aufgebaut werden.

Rund 100 Bußgelder verteilt

Insgesamt wurden am Wochenende rund 100 Autofahrer wegen Falschparkens und anderer Ordnungswidrigkeiten verwarnt. Im Verlauf des Wochenendes kam es den Höhenlagen zu zwei Unfällen und einer Verkehrsunfallflucht. Es blieb jedoch jeweils bei Sachschäden. Größere Rettungseinsätze über die Zufahrten der B500 blieben glücklicherweise aus. Die Stadt Baden-Baden rät Besuchern, die ungestört die Schneelandschaft im Nordschwarzwald genießen möchten, entweder unter der Woche anzureisen oder alternative Ziele zu besuchen.

Behördenkonzepte funktionieren

Auch für die kommenden Wochenenden weist die Polizei ausdrücklich darauf hin, die ausgewiesenen Halteverbote zu beachten und möglichst mit den Linienbussen anzureisen. Wichtig ist insbesondere die Not- und Rettungswege freizuhalten. Hinzu kommt, dass Linienbusse und Winterdienstfahrzeuge ungestört fahren können, ohne durch wild parkende Autos behindert zu werden. Etwaige Missachtungen der geltenden Regeln werden weiterhin mit Bußgeldern bestraft - Falschparker werden in Notfällen abgeschleppt.


  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank