Current track
Title Artist


GRENKE Chess Open – 1500 Schachspieler in Karlsruhe und Baden-Baden

Karlsruhe/Baden-Baden (pm/mz) - Vom 18. bis zum 24. April messen 1500 Schachspieler ihre Kräfte beim GRENKE Chess Open in Karlsruhe und am 20. April bei den GRENKE Chess Classic im Schachzentrum Baden-Baden. Der Gesamtpreisfond beträgt insgesamt 70 000 Euro, teilnehmen kann jeder.

Weltspitze der Schachwelt in Baden-Baden

Neben den GRENKE Chess Open in der Schwarzwaldhalle in Karlsruhe, bei dem sich Schachspieler aller Spielstärken messen können, trifft sich bei den GRENKE Chess Classic die Créme de la Créme der Schachwelt. Unter anderem tritt  Weltmeister Magnus Carlsen aus Norwegen gegen Großmeister Fabiano Caruana aus den USA oder den 14-jährigen , deutschen Vincent Keymar an, der derzeitig Platz 6 der U16 Weltrangliste besetzt. Keymer gewann im letzten Jahr das GRENKE Chess Open und darf in diesem Jahr gegen die ganz Großen in Baden-Baden antreten.

Wer darf teilnehmen?

Im stärksten offenen Turnier der Welt, treffen im Modus Chess Open Spieler alle Spielstärken, Klassen und Nationalitäten aufeinander. Anmeldungen sind auch noch am Eröffnungstag bis 17 Uhr möglich. Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas. Insgesamt gibt es einen Gesamtpreisfond von 70 000 Euro.

Besucher sind herzlich Willkommen, der Eintritt ist kostenfrei.