Baden-Baden: Unbekannte werfen brennenden Gegenstand in Kirche

Baden-Baden (pol/dpa/lk) - Unbekannte haben einen brennenden Gegenstand in eine Baden-Badener Kirche geworfen. Dadurch breitete sich am Donnerstagmorgen starker Rauch in dem Gotteshaus aus. Verletzt wurde niemand.

Foto: Symbolbild/Archiv

Brennenden Gegenstand durch Fenster geworfen

Ein Anrufer meldete der Polizei am Donnerstagmorgen gegen 9 Uhr starken Rauch und ein eingeschlagenes Seitenfenster in einer Kirche am Bernhardusplatz in Baden-Baden. Offenbar hatten Unbekannte einen brennenden Gegenstand durch das Fenster in die Kirche geworfen. Womöglich ist der Gegenstand auch schon in der Nacht geworfen worden. Was es genau war, muss noch ermittelt werden. Vor Ort wurde zwar eine Flasche aufgefunden, die jedoch nach aktuellem Ermittlungsstand nicht im Zusammenhang mit dem Brand steht. Hinweise auf Brandbeschleuniger ergaben sich bislang nicht.

Zweite Wurfattacke innerhalb einer Woche

Verletzt wurde niemand, da sich keine Personen in der Kirche aufgehalten hatten. Jedoch wurde das gleiche Fenster schon einmal in der vergangenen Woche eingeworfen; allerdings nicht mit einem brennenden Gegenstand. Ob es einen Zusammenhang gibt, wird jetzt geprüft. Außerdem wurden eine Holztür am Sakristeieingang beschädigt und Kritzeleien auf die Außenwand geschmiert. Der Sachschaden lässt sich noch nicht beziffern.


blank

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.

  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=f0b7
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank