Current track
Title Artist


Author: as

Page: 2

Stuttgart/Freiburg (dpa/as) 84 Jahre wird im Schnitt ein neugeborenes Mädchen im Moment in Baden-Württemberg – in keinem Bundesland werden Menschen so alt. Ein Jahr mehr Lebenserwartung haben Menschen im Südwesten – auch dank des Bildungsniveaus und des Einkommens im Ländle. 
Gaggenau (dpa/as) Das Navis dumm machen, ist wissenschaftlich erwiesen. Das es richtig dumm laufen kann mit einer Navi-Anweisung, hat wieder mal ein Fall aus Gaggenau gezeigt. Ein LKW-Fahrer hat dank des elektronischen Lotsen letztendlich direkt in einem Vorgarten geparkt.
Freiburg / Baden (pm/as) Noch nie war die Lebenszufriedenheit der Deutschen so hoch wie 2019. Sie liegt aktuell bei 7,14 Punkten auf einer Skala von 0 bis 10. 2018 waren es 7,05 Punkte. Das ostdeutsche Glücksniveau stieg sogar auf das Allzeithoch von 7,0 Punkten, der höchste Wert, der jemals seit dem Mauerfall vor 30 Jahren gemessen wurde. Der Glücksabstand zwischen West- und Ostdeutschland verringerte sich. An der Spitze des regionalen „Glücksrankings“ steht unangefochten Schleswig-Holstein, das Schlusslicht bildet erneut  Brandenburg.
Karlsruhe (as) Irgendwoher kommen plötzlich Gesangs-Stimmen, die sich zu einem gewaltigen Chor entwickeln und Umstehende einfach mitreißen und begeistern – solche Sing-Flashmobs gibt es nicht erst seit Paul Potts, der Telekom oder “Tatsächlich Liebe”.  Immer beliebter wird diese überraschende, öffentliche Aktion auch in Bahnhöfen und Kaufhäusern großer Städte. Nach Berlin, Hamburg und  Leipzig gab es so einen Flashmob jetzt auch in Karlsruhe – in der Postgalerie.
Karlsruhe (as) Erst Ende Oktober haben zwei Rottweiler in Forst ihr  eigenes Herrchen angefallen und schwer verletzt. Nach solchen und ähnlichen Biss-Vorfällen fordern viele Experten wie zum Beispiel die Tierrechtsorganisation PETA oder auch der Deutsche Tierschutzbund regelmäßig einen verpflichtenden Hunde-Führerschein (Befähigungsnachweis zur Hundehaltung) für Baden-Württemberg. Die Stadt Karlsruhe ringt seit Jahren darum, bei erfolgter Prüfung eine Erleichterung bei der Hundesteuer einzuführen.
Karlsruhe (pol/as) Ein Autofahrer ist am Montagmittag auf der Südtangente Karlsruhe auf einen Lkw aufgefahren – ungebremst. Das kostete den 27-Jährigen das Leben, er starb im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen.  Die Strecke Richtung Pfalz war etwa zweieinhalb Stunden voll gesperrt, die Aufräumarbeiten zogen sich bis in den Berufsverkehr.
Karlsruhe (pm/as) Pendler, die regelmäßig am Autobahndreieck Karlsruhe im Stau stehen, können es kaum erwarten, bis die Baustelle zwischen Dreieck und Durlach endlich weg ist. Nächste Woche ist mindestens ein Stau am Dreieck Richtung Frankfurt dank weiterer Sperrungen und Tempolimits schon vorprogrammiert – auch wenn das Verkehrsaufkommen nachts nicht  so hoch ist wie tagsüber.
Karlsruhe/Rust  (as) Alkoholverbot in Karlsruhe, Rulantica, Personalausweis, Pflege-TÜV, Videogames und TV sowie Rechnungen an Behörden: Vieles neu macht der November. Am Karlsruher Werderplatz endet die erste Phase des Alkoholverbots. Der Europa-Park Rust kommt mit einer neuen Groß-Attraktion und auch bei Bürokratie, Freizeit und Alter gibt es wichtige Änderungen.
Karlsruhe / Ettlingen (as) Billig, bequem, umweltfreundlich und mit Mehrwert: Die neue Kampagne “trinkfair” soll die Region Karlsruhe / Ettlingen zum Umstieg von Flaschen- auf Leitungswasser bringen. Initiiert wird sie von der Karlsruher Initiative Fairantwortung, zusammen mit den Partnern Stadtwerke Karlsruhe und Ettlingen. Mit der Kampagne sollen gezielt Unternehmen in der Region als Multiplikatoren angesprochen werden.
Forbach / Freiburg (pm/as) Es war ein Wolf, der vor eineinhalb Wochen fünf Schafe bei Forbach und kurz davor eine Ziege gerissen hat: Das hat die Gen-Analyse von Experten  ergeben. Außerdem konnten die nachweisen, dass es der Wolf war, der seit einiger Zeit im Nordschwarzwald seine Heimat gefunden hat.  Der war zuletzt im Mai 2018 durch einen großen Angriff auf eine Schafherde bei Bad Wildbad in den Schlagzeilen.