Author: dnw

Page: 6

Stuttgart (dpa/svs) - Es steht wieder ein langes Wochenende an. Der ADAC Württemberg rechnet daher, mit Blick auf den bevorstehenden Feiertag und die Rückreisewelle an diesem Wochenende mit viel Verkehr und Staus im Südwesten.
Enzkreis/Calw (pol/svs) - Gleich drei Seniorinnen sind in Straubenhardt, Neuenbürg und Bad Wildbad Opfer von Taschendieben geworden, vermutlich von ein und derselben Bande. Alle drei älteren Damen waren Einkaufen, als die Diebe zugeschlagen haben.
Karlsruhe (pm/svs) - Im Güterbahnhof Karlsruhe-West ist ein 16-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizei ist der Jugendliche verbotenerweise auf einen Kesselwagen geklettert und  der Hochspannungsleitung zu nah gekommen. Ein Blitz schlug über, der 16-Jahrige hat Feuer gefangen und ist bewusstlos auf dem Waggon liegen geblieben. Ein Zeuge hat die Flammen vom Boden aus gelöscht, da noch immer Stromschlag-Gefahr bestand. Als der 16-Jährige wieder zu Bewusstsein kam, musste er von selbst vom Waggon steigen und konnte erst dann mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.
Pforzheim (pol/svs) - Auf dem Pforzheimer Messplatz haben sich am Montagabend mehrere Jugendliche geprügelt. Ein 16-Jähriger ist leicht verletzt worden. Die meisten Beteiligten sind geflüchtet, bevor die Polizei vor Ort war.
Baden-Baden (pol/svs) - Nachdem Polizei und Angehörige eine 13-Jährige aus Baden-Baden gesucht haben, ist das Mädchen am Sonntag zurückgekehrt. Im Zuge der Öffentlichkeitsfahndung gingen mehrere Hinweise beim Kriminalkommissariat Rastatt ein. Die Teenagerin hat sich gestern dann allerdings selbständig an Familienangehörige gewandt.
Karlsruhe (pm/svs) - Die Wasserspiele auf dem Karlsruher Marktplatz sprudeln wieder. Einen Monat lang waren sie abgeschaltet und abgesperrt. Die Ursache für die Wasserverschmutzung ist bis heute unbekannt. Die Keimbelastung war so hoch, dass die Karlsruher Wasserspiele insgesamt fünf Mal desinfiziert und durchgespült und der Sand im Filter komplett ausgetauscht werden musste.
Bruchsal (pol/tk) - In Bruchsal-Büchenau hat ein Unbekannter 34 tote Tauben in einer Biomülltonne entsorgt. Die Polizei ermittelt hierzu wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz und ist auf der Suche nach möglichen Zeugen.
Region (tk) - Heute ist der Welt-Blutspendetag! Angesichts mangelnder Vorräte ruft das Deutsche Rote Kreuz dringend zu Blutspenden auf. Demnach ist der Bedarf aktuell höher als das Spendenaufkommen. Jedes Jahr wird am 14. Juni mit dem Weltblutspendetag an den Entdecker der Blutgruppen, Karl Landsteiner, erinnert. Laut einer Statistik des Deutschen Roten Kreuzes brauchen 80 Prozent aller Deutschen mindestens einmal im Leben das Blut anderer. Bei einer Spende wird Ihnen ein halber Liter Blut abgenommen.
Karlsruhe (dpa/svs) - Wegen einer Softwarepanne hatten mehrere Filialen des Karlsruher Drogerieunternehmens dm am Dienstagmorgen vorübergehend Probleme mit ihren Kassen. Der Fehler sei schnell aufgefallen, weil er zuerst in den Märkten auftrat, die schon um 7.00 Uhr öffneten, berichtete das Unternehmen.
Durmersheim (pol/tk) - In Durmersheim sind zuerst zwei Hunde aufeinander losgegangen und dann ihre Herrchen. Als ein Hundebesitzer die Attacke eines Mischlings abwehrte, wurde er von dessen Halter verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
    blank
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
    blank
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
    blank
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
    blank
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge
    blank