Current track
Title Artist


Author: dnw

Karslruhe (ass) Am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr kam es zu einem schweren Unfall im Karlsruher Stadttteil Daxlanden. Ein Autofahrer übersah das rote Licht am Bahnübergang der Haltestelle “Mauerweg” und krachte daraufhin frontal in eine Straßenbahn. 
Rastatt (ass) Für den Weihnachtsmarkt in Rastatt werden drei Frauen gesucht, die dort als Weihnachtsengel verkleidet Lebkuchen verteilen. Die Rastätter Engel sind bei der Eröffnung am 25. November dabei und verbringen bis zum Ende des Weihnachtsmarktes immer mal wieder ein paar Stunden dort, um mit den Besuchern in Kontakt zu treten. Bei der SchlossWeihnacht im Residenzschloss sollen sie auch dabei sein. 
Freudenstadt (pol/ass) Am Samstagabend ereignete sich ein Unfall auf der Bundesstraße 294 bei Lauterbad. Eine junge Autofahrerin bog von der L 490 auf die B 294 ab. Durch den Regen geriet ihr Pkw ins Rutschen und sie kam auf die linke Fahrbahn. Dort kollidierte sie mit einem Renault Clio. 
Bochum (jl) Turbulentes Spiel in Bochum mit vielen strittigen Situationen und einem glücklichen Ende – Dank Toni Fink.
Stuttgart (am) Erfolg für den ESC Hügelsheim. Am Freitagabend gewann die Drewniak-Truppe vor 547 Zuschauern in Stuttgart das schwäbisch-badische Derby mit 5:2 und überholen dadurch die Rebels in der Tabelle.
Karlsruhe (pol/ass) Im ICE von Mannheim nach Karlsruhe kam es am Freitagnachmittag zu einer Auseinandersetzung. Ein Schwarzfahrer wurde dort kontrolliert und drohte laut der Polizei “Alle umzubringen”, falls er den Zug nicht weiter nutzen dürfe. 
Karlsruhe (ass) Am kommenden Samstag (19.10.2019) findet wieder das Altstadtkneipenfest “Dirty Old Town” in der ehemaligen Karlsruher Altstadt statt. Bei freiem Eintritt gibt es dort ab 20 Uhr diverse Bands in den Karlsruher Kneipen, Pubs und Clubs zu erleben. 
Baden-Baden (ass) Am Montag, den 14. Oktober um 13:30 startet die Hauptverhandlung mit einem 60-jährigen Polizisten. Dem Beamten wird ein Vergehen der versuchten Nötigung zur Last gelegt. Er wollte seinem Sohn helfen und fälschte wohl ein dienstliches Schreiben.  
Karlsdorf-Neuthard (ass) Am Sonntag gegen 10:30 Uhr kam es zu einem schlimmen Verkehrsunfall auf der B35 bei Karlsdorf-Neuthard. Im stockenden Verkehr krachte ein Citroen auf Höhe des Abzweiges zur K3529 ungebremst in einen VW. Beide Fahrer wurden hierbei verletzt. 
Karlsdorf-Neuthard (ass) Ein schlimmes Unwetter verwüstete am Samstagmittag den Sportplatz vom FC Germania Karlsdorf. 21 Personen wurden bei dem Blitzeinschlag verletzt. Doch es war alles nur eine Übung für den DRK Unterkreis Bruchsal. Jedes Jahr findet eine solche Großübung statt, um die Einsatzkräfte auf solche Szenarien vorzubereiten.