Author: Lisa Kaiser

Pforzheim (dpa/pol/lk) - Eine Gruppe Jugendlicher hat am Donnerstag in Pforzheim ein 14 Jahre alte Mädchen mit einer Druckluftpistole beschossen und verletzt.
Sinsheim/Östringen (dpa/lk) - Nach der tödlichen Messerattacke auf einen 13-Jährigen in Sinsheim bestreitet der dringend verdächtige 14-Jährige die Tat. Er habe seine Unschuld bei der Eröffnung des Haftbefehls beteuert, teilte die Staatsanwaltschaft Heidelberg am Freitag mit.
Mittelbaden/Schwarzwald (pol/lk) - Die Sonne und die frühlingshaften Temperaturen haben Ende Februar bereits die ersten Motorradfahrer auf die beliebten Strecken in Baden und im Nordschwarzwald gelockt. Doch die Polizei warnt vor den Gefahren durch den schnellen Temperaturanstieg. Biker sollten sich erst wieder an ihre Maschinen gewöhnen, diese fit machen und vorsichtig fahren. Außerdem wollen die Beamten auch die Poser-Szene an der Schwarzwaldhochstraße im Blick behalten.
Karlsruhe (pm/lk) - Zum ersten Mal gibt es den KSC TUT GUT-Förderpreis. Damit sollen soziale und nachhaltige Projekte in der Region ausgezeichnet und mit insgesamt 10.000 Euro gefördert werden.
Germersheim/Calw (pm/lk) - Seit über einer Woche liegt die Inzidenzzahl im Kreis Germersheim deutlich über einem Wert von 100. Da die Lage sehr dynamisch ist und auch die britische Variante auf dem Vormarsch ist, setzt die Kreisverwaltung konsequente Maßnahmen um. Die neue Allgemeinverfügung tritt bereits morgen in Kraft. Ein anderes Bild zeigt sich im Landkreis Calw: dort sinken die Zahlen und die noch geltende Allgemeinverfügung läuft am Montag aus.
Stuttgart (dpa/lk) - Der Landessportverband Baden-Württemberg fordert die Politik zu einer zeitnahen Wiedereröffnung des Amateur- und Breitensports auf.
Karlsruhe/Rastatt/Pforzheim (pol/lk) - Gerade erst haben die Polizeipräsidien in Karlsruhe, Offenburg und Pforzheim ihre Kriminalitätsstatistik vorgelegt - sie verzeichneten während der Corona-Pandemie eine stark gestiegene Zahl von Betrugsanrufen. Mit dem "Enkeltrick" oder "Falschen Polizeibeamten" versuchen Betrügerbanden aus dem Ausland immer wieder vor allem ältere Mitbürger um ihre Ersparnisse zu bringen. Glücklicherweise bleibt es in 90 Prozent der Fälle beim Betrugsversuch und es entsteht kein Schaden.
Stuttgart (dpa/lk) - Es ist ein bemerkenswerter Kurswechsel: Auch Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann will den monatelangen Lockdown nun trotz der Gefahr einer dritten Corona-Welle schrittweise lockern. Gelingen soll das mit Hilfe von Schnell- und Selbsttests, die bald massenhaft zur Verfügung stehen sollen. Dann sollen viele Geschäfte, Restaurants und Museen wieder öffnen können, schlug das Staatsministerium am Donnerstag vor. Lange war Kretschmann zuvor skeptisch: Man könne das Virus nicht wegtesten.
Rastatt/Bühl (pm/lk) - Hundehalter sind zur Vorsicht aufgerufen: Die Fuchsräude im Landkreis Rastatt ist auf dem Vormarsch. Wie das Landratsamt Rastatt mitteilt, wurde bei Bühl ein vermehrtes Vorkommen der Milbenkrankheit in den Fuchsbeständen verzeichnet. Erste Hunde sind bereits davon betroffen.
Stuttgart (dpa/lk) - Alle suchen den Weg aus dem Dilemma: Der Corona-Lockdown kann nicht ewig so weitergehen, aber die Infektionszahlen steigen wieder. Was also tun? Baden-Württemberg weist nun einen möglichen Ausweg aus der Zwickmühle und dringt auf eine schrittweise Lockerung des Corona-Lockdowns mit Hilfe von Schnelltests.

blank

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.