Current track
Title Artist


Author: boe

Page: 6

Karlsruhe/Stuttgart (pm/bo) Nach der Kritik an dem Polizeieinsatz beim Lokalderby zwischen dem VfB und dem KSC in Stuttgart äußert sich nun die Gewerkschaft der Polizei dazu. In einer offiziellen Pressemitteilung heißt es, man könne die Kritik an der Stuttgarter Polizei nicht nachvollziehen.
Hügelsheim (ndm) Die Baden Rhinos haben am Samstagabend im Heimspiel gegen die Eisbären Heilbronn einen Sieg verpasst. Mit 3:4 (2:2/1:0/0:1) unterlag die Drewniak-Truppe vor 850 Zuschauern dem Dauerrivalen nach Penaltyschießen.
Karlsdorf/Neuthard (pm/bo) Bei einem Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen wurde der Fahrer eines Mercedes heute schwer veletzt. Der 47-jährige Mann war mit seinem Pkw von der Kreisstraße zwischen Neuthard und der Ampelkreuzung an der B35 abgekommen und frontal gegen einen Baum gefahren.
Edenkoben (pol/bo) Die Vielzahl an Betrugsmaschen nimmt stetig zu und immer wieder erfinden Betrüger neue Wege, um an das Geld der Geschädigten zu gelangen. Weil sich diese Vorfälle in der letzten Zeit in der Region wieder mehren, mahnt die Polizei erneut zur Vorsicht.
A5/Rastatt (pm/bo) Nach einem Unfall auf der A5 zwischen der Anschlussstelle Rastatt Nord und Rastatt Süd, Fahrtrichtung Basel, kommt es derzeit zu erheblichen Verzögerungen. Der Verkehr staut sich bereits 8 Kilometer lang, mit zunehmender Tendenz.
Rust (pm/bo) Verschneite Tannenbäume, ein traumhafter Weihnachtsmarkt und winterliche Highlights und Aktionen: Im größten Freizeitpark Deutschlands startet heute die Wintersaison.
Germersheim (pol/bo) Die Polizei Germersheim sucht derzeit Zeugen, die beobachtet haben, wie eine 21-Jährige am Donnerstagabend von einem bislang Unbekannten sexuell belästigt wurde. Zeugen werden gebeten sich unter 07274/958-0 oder pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.
Bruchsal (pol/bo) Ein bislang Unbekannter hatte gestern Abend, maskiert mit Schal und Mütze und mit einer Pistole in der Hand, ein Wettbüro in der Schloßstraße in Bruchsal überfallen. Er erbeutet Raubgut im vierstelligen Bereich und floh anschließend. Zeugen der Tat werden gebeten sich beim Kriminaldauerdienst des PP Karlsruhe 0721/666-5555 zu melden.
Karlsruhe (pm/bo) Ein schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen und sechs Verletzten ereignete sich am Sonntagabend gegen 17 Uhr auf der A5 bei Karlsruhe. Ein Großaufgebot an Feuerwehren, Rettungskräfte und Polizei ist im Einsatz.
Kuppenheim (pol/bo) Am Sonntagnachmittag, gegen 14:35 Uhr, ereignetet sich auf der L 77, Unterführung unter der B 462, ein Verkehrsunfall bei dem eine Person schwer und drei Personen leicht verletzt wurden.