Current track
Title Artist


Author: boe

Page: 4

Baden-Baden/A5 (pm/bo) Am Samstagabend wurden bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A5, Höhe Anschlussstelle Baden-Baden, sechs Personen verletzt.
Pforzheim (pm/bo) Nach der Absage des diesjährigen CityLauf Pforzheim hat der Veranstalter die Chance ergriffen und ein Spendenprojekt auf  der SWP-Crowd, einer Spendenplattform der Stadtwerke Pforzheim, eingestellt. Mit den Spendeneinnahmen sollen die Kosten für das ausfallende Laufevent gedeckt werden, damit es auch im Jahr 2021 stattfinden kann.
Enzkreis (pm/bo) Im Unternehmen Müller Fleisch in Birkenfeld bei Pforzheim scheint der Pandemieplan zu funktionieren. Behörden verschafften sich jetzt selbst einen Eindruck von der Lage vor Ort.
Pfinztal (pm/bo) Bei einem Verkehrsunfall, der sich heute auf der B293 zwischen Pfinztal-Berghausen und Walzbachtal-Jöhlingen ereignet hatte, wurde eine Person schwer verletzt.
Heidelberg (pol/bo) Ein 45-jähriger Mann aus Heidelberg steht in dringendem Verdacht, seine 38-jährige Freundin erstochen zu haben. Der Mann wae am Samstagabend in einem Polizeirevier erschienen und hatte die Tat gestanden.
Karlsruhe (jl) Der Ball rollt wieder in den deutschen Stadien - allerdings sind keine Zuschauer zugelassen. So auch beim 26. Spieltag zwischen dem KSC und Darmstadt 98. Der KSC schaffte im gespensterischen Wildparkstadion ein 2:0 und holt wichtige Punkte im Abstiegskampf.
Am Montag kehrt wieder ein bisschen mehr Alltag in Baden-Württemberg zurück. Das Land lockert weitere Corona-Regeln, meist aber unter strengen Auflagen. Betroffen sind unter anderem Restaurants, Kitas, Sportstätten und Krankenhäuser. Ein kurzer Überblick, was ab Montag wieder alles erlaubt ist, gibt es hier:
Stuttgart (pm/bo) Das Kabinett hat am 16. Mai im Umlaufverfahren die erste Verordnung zur Änderung der Corona-Verordnung beschlossen. Ab dem 18. Mai kann die Kinderbetreuung ausgeweitet werden.
Philippsburg (pol/bo) Der Brand einer Scheune hat heute Nacht die Einsatzkräfte im Philippsburger Stadtteil Rheinsheim auf Trab gehalten. Glüchlicherweise konnte ein Übergreifen der Flammen auf ein Wohnhaus verhindert werden. 
Karlsruhe (dpa/bo) Der Neubau des Karlsruher Wildparkstadions könnte aufgrund der Corona-Situation deutlich schneller beendet werden.