Current track
Title Artist


Spielen im Online Casino – darum wird es immer populärer

Glücksspiel gehört schon seit tausenden von Jahren zur Menschheit dazu. Es ist also irgendwo selbsterklärend, dass das Angebot im Laufe der Zeit immer größer geworden ist. Inzwischen gibt es nicht nur landbasierte Casinos, sondern auch zahlreiche Online-Spielstätten.

Anfangs hatten es letztere schwer, sich durchzusetzen. Inzwischen erfreuen sie sich jedoch einer zunehmenden Popularität. Es gibt immer mehr Menschen, die online ihr Glück versuchen. Dafür gibt es mehrere Gründe. Einige davon wollen wir Ihnen zeigen.

Auswahl an Spielen ist enorm

Wer im Online Casino spielt, hat eine riesige Auswahl. Es gibt Slots zu den unterschiedlichsten Themen. Schauen Sie sich einfach mal die Online Spielautomaten auf CasinoHEX Deutschland an, dann wissen Sie direkt, was wir meinen. Mit einer solchen Vielfalt können die landbasierten Casinos kaum mithalten. Zwar hat die Anzahl an Spielautomaten in vielen größeren Casinos zugenommen, dennoch haben Sie im Online Casino nach wie vor die größte Auswahl an Slots. Bei Online-Spielstätten gibt es diesbezüglich keine Einschränkungen. Da alles virtuell erfolgt, ist kein zusätzlicher Platz notwendig, um neue Slots in das Angebot aufzunehmen. Diese Flexibilität haben reguläre Casinos nicht.

Spielen ist auch in Zeiten von Krisen möglich

Die Coronakrise hat gezeigt, wie schnell unser komplettes Leben auf den Kopf gestellt werden kann. Auch passionierte Spieler sind von ihr betroffen, da Spielhallen und Casinos geschlossen haben. Zumindest all die landbasierten. Online Casinos sind eine ganz andere Geschichte. Eine kritische Situation wie bei der Reisebranche liegt nicht vor. Ganz im Gegenteil sogar. Online Casinos gelten als große Profiteure der Coronakrise. Angesichts der Tatsache, dass das Spielen weiterhin möglich und ein erheblicher Teil der Konkurrenz zumindest zeitweise weggefallen sind, dürfte das eigentlich niemanden verwundern.

Inzwischen ist die gesetzliche Lage klar

Lange Zeit wussten Spieler nicht so richtig, ob das Spielen im Online Casino legal oder illegal ist. Es hat einfach an konkreten Gesetzen gefehlt. Doch inzwischen konnten die Bundesländer eine Einigung erzielen und es steht fest, dass das Spielen im Online Casino rechtlich unbedenklich ist. Spieler müssen sich also nicht mehr um Probleme mit dem Gesetz sorgen. Der Schutz von Spielern nimmt mittlerweile jedoch eine wichtigere Rolle ein. Wer unter einer Glücksspielsucht leidet, könnte es in Zukunft schwerer haben, diese online zu befriedigen.

Gewinnchancen an Spielautomaten sind besser

Das Spielen im Casino sollte in erster Linie Spaß machen. Nichtsdestotrotz geht es natürlich auch um die großen Gewinne. Von den Chancen her sind Online Casinos diesbezüglich besser. Bei den Tischspielen gibt es zwar keine großen Unterschiede. Sobald es allerdings um Slots geht, können klassische Spielstätten nicht mit Online Casinos mithalten. Auszahlungsquoten von 95% bis 99% sind online keine Seltenheit. Landbasierte Casinos könnten sich das nicht mal leisten. Der Grund dafür sind die laufenden Kosten. Unter anderem für Personal und Miete müssen klassische Casinos viel Geld bezahlen, was sich auf die Auszahlungsquoten der Spielautomaten auswirkt. Sie sind in der Regel deutlich höher, als es in Online Casinos der Fall ist. Selbsterklärend, dass gerade das ein Grund ist, der viele Spieler anspricht. Schließlich geht es den meisten immer noch darum, einen möglichst hohen Gewinn einzusacken.