der neue welle Podcast - die neue welle

 

der neue welle Podcast

Jede Woche reden wir über Meldungen aus unserer Region – die es vielleicht nur kurz ins Radio geschafft haben.
Dazu rufen wir immer den letzten Hörer, der uns eine Nachricht ins Studio geschickt hat an. Das ist LIVE on tape und alles kann passieren.

Jetzt Folge anhören und uns Ihre Meinung schreiben.


Podcast


Jede Woche sprechen wir über Meldungen aus unserer Region! Meldungen, die es vielleicht nur kurz oder gar nicht ins Radio geschafft haben. Das ist die 149. Ausgabe.

Und in dieser Spezial-Folge lernt ihr die Radiolegende Thomas Brockmann kennen. Was er eigentlich gelernt hat? Wie er bereits mit 15 Jahren DJ wurde und warum Frank Elstner ihm einen Brief geschrieben hat?  Ihr hört es jetzt in einer spannenden neuen Folge von „29:59“ dem neue welle Podcast.


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

In dieser Spezial-Folge versuchen wir herauszufinden, wie eigentlich die deutschen Charts funktionieren. Früher war das sicher einfacher, als nur die verkauften Platten gezählt werden mussten. Heute fließen da noch viele weitere Faktoren ein, zb. Streaming, Downloads und sogar Radio-Airplay.

Und warum werden die deutschen Charts eigentlich in Baden-Baden gemacht, wenn die Musikwelt doch sonst mit allem in Berlin zu Hause ist?
Auf all diese Fragen liefert Hans Schmucker von GfK Entertainment in den wieder mal viel zu knappen 29 Minuten und 59 Sekunden die passenden Antworten.


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Jede Woche sprechen wir über Meldungen aus unserer Region! Meldungen, die es vielleicht nur kurz oder gar nicht ins Radio geschafft haben. Das ist die 147. Ausgabe.
Und in dieser spielt die Barockstadt Rastatt eine wichtige Rolle, denn gleich zwei Meldungen von dort, trudelten in dieser Woche bei uns ein. Einmal geht um 35 Straßenschilder die dort getauscht wurden, weil sie - laut neuer Rechtschreibung - Fehler enthielten. Und dann meldet die Polizei einen äußerst spannenden Familienausflug. Dieser führte einen Vater und seinen Sohn nicht etwa zum Schloss Favorite, oder zum Pfeifferbrunnen, sondern der Stadtpark war das Ziel und statt Picknick im Grünen, gab es Drogen, Graffiti und Alkohol. Wie würdet ihr das finden?
Beim traditionellen Blick hinter die Kulissen, offenbaren unsere beiden Moderatoren, dass sie nicht immer einer Meinung sind.
29:59, der perfekte Podcast für alle, deren Weg zur Arbeit 29 Minuten und 59 Sekunden lang ist.


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Jede Woche sprechen wir über Meldungen aus unserer Region! Meldungen, die es vielleicht nur kurz oder gar nicht ins Radio geschafft haben. Das ist die 146. Ausgabe. Und endlich ist Karsten aus dem Urlaub zurück!
Und er hat schöne Themen mitgebracht. Zum Beispiel eine völlig neuartige Erfindung aus Marxzell, die unsere Umwelt schont, Wasser spart und der Welt helfen kann, den Klimawandel besser zu verkraften.
Kollege Jan freut sich über einen wichtigen Job in Baden-Baden, von dem er bisher noch nie gehört hatte und über eine neue Idee, um mit Hilfe von Drohnen Medikamente schneller liefern zu können. Wird demnächst im Sendegebiet getestet.
Dazu sprechen die beiden mit neue welle Hörer Thomas, der sie von einem wichtigen kosmetischen Eingriff überzeugen konnte.
Wer jetzt neugierig geworden ist, kann sich die neueste Podcast Folge überall da anhören, wo es Podcasts gibt.


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Jede Woche sprechen wir über Meldungen aus unserer Region! Meldungen, die es vielleicht nur kurz oder gar nicht ins Radio geschafft haben. Das ist die 145. Ausgabe. Und es ist wieder eine Urlaubsfolge, da Kollege Karsten immer noch im Urlaub weilt.
Es wird trotzdem spannend und unterhaltsam, denn Jan darf Martin Wacker an seiner Seite begrüßen. Hans Dampf in allen Gassen oder Tausendsassa sind die vermutlich meist genutzten Umschreibungen um die vielen Tätigkeiten von Martin zusammenzufassen. Das Fest, Schlosslichtspiele, Indoor Meeting, Sandkorn Theater, KSC-Stadionsprecher, Donald Duck Sammler, Schauspieler, Kabarettist und so viele andere Dinge stehen auf seiner täglichen To-Do-Liste. Im halbstündigen Gespräch kommt heraus: Für fast alles was Martin heute so macht und ausmacht, war die Schulzeit ein wichtiger Faktor. Wie und wo das alles angefangen hat, erfahrt ihr in Folge 145.


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Eine Urlaubsfolge mit dem mehrfachen Indiaca Weltmeister Torben Peters: Unsere Region ist eine Indiaca Hochburg! Allein 7 Spielerinnen und Spieler der aktuellen Nationalmannschaft stellt der TSV Grünwinkel. Deswegen müssen wir über diesen Sport sprechen. Torben Peters ist dreifacher Weltmeister und gehört zur absoluten Elite. Es ist ein Sport, der ähnlich wie Volleyball gespielt wird. Allerdings sieht das Spielgerät eher wie ein zu groß geratener Federball aus. Torben ist von der Leichtathletik, über Fußball zum Indiaca gekommen. Er schätzt die Gemeinschaft und verrät warum Indiaca für ihn der beste Sport ist. Ob Indiaca auch etwas für Euch ist, erfahrt ihr in der Urlaubsspezial-Folge von 29:59.


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Er steht seit über 20 Jahren auf den Bühnen unserer Region. Für viele von Euch hat er schonmal gesungen. Und wir klären die spannenden Fragen: Wie wird man eigentlich Berufsmusiker? Was hat sich über die Jahre geändert? Und wie erkennen Eltern, dass ihre Kinder musikalisches Talent besitzen?

Offen und ehrlich erzählt er Euch, welcher Schicksalstag ihn aus seinem vermeintlich sicheren Job in die Selbstständigkeit geführt hat.

Hört Euch jetzt diese Urlaubsspezial-Folge von 29:59 an.


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Ein brandheisses Thema, welches mindestens genauso heiß diskutiert wird, muss natürlich auch in unserem Podcast besprochen werden: Wie kann es sein, dass sich bei nur 32 Grad Außentemperatur die brandneuen Aufzüge der Karlsruher Kombilösung abschalten? Für Podcast Moderator Karsten ein Skandal, während Kollege Jan eher für Verständnis wirbt. Eine Geschichte aus Weinheim scheint da viel kurioser zu sein: Wieso fällt dort ein brennender Vogel einfach so vom Himmel?
Außerdem sprechen die beiden über einen Vorfall in Ludwigshafen, an dem zwei Autofahrer beteiligt waren, aber keiner der beiden wollte klüger als der andere sein. Denn der klügere hätte ja nachgegeben.
Die wichtigste aller Fragen wird aber auch geklärt: Was bedeutet es, wenn jemand kleine Ananas-Bildchen auf seinem Hemd trägt?

Fast alle Antworten; auf fast alle Fragen, findet ihr wie immer bei 29:59


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Spannende Geschichte aus dem Schwarzwald: ein Mann verriegelt die Wohnungstür seiner Nachbarin in dem er mehrere Latten davor schraubt. Eine Aktion die bei Karsten auf Unverständnis stößt, während Jan fast dankbar für die geniale Idee zu sein scheint.

Außerdem freuen sich die beiden über den sensationellen neuen Namen, den die Stadt Karlsruhe für die ehemalige Freiwilligenagentur „Mach Mit“ gefunden hat. Na, und natürlich gibt es auch wieder einen fiesen Trickbetrug in der Region.

Wenn ihr wissen wollt, was direkt vor Eurer Haustür alles so los ist, dann kommt ihr an 29:59 auch in dieser Woche nicht vorbei. 😉


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Jede Woche sprechen wir über Meldungen aus unserer Region! Meldungen, die es vielleicht nur kurz oder gar nicht ins Radio geschafft haben. Das ist die 140. Ausgabe:

Und gleichzeitig ist es auch die 2. Folge ohne Karsten, der krankheitsbedingt weiterhin ausfällt. Aber auch mit Svenja Sommer als Ersatz kommen wir am Thema "Trickbetrug" in dieser Folge nicht vorbei. Nachdem in Bühl sehr viel Geld ergaunert wurde, versucht man in Karlsdorf-Neuthard die Bürger mit einem Theaterstück vor fiesen Maschen zu warnen.

Und wir sprechen über ein Bier namens Baden-Baden, dass es hier in der Region leider nicht gibt, aber dafür in Brasilien. Wieso, weshalb, warum, erfahrt ihr in der neusten Folge 29:59


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

In dieser Folge versuchen wir mal eine Frage zu beantworten, die uns ganz häufig gestellt wird: Wie kommt eigentlich die Werbung ins Radio und was kostet das? Radiowerbung ist im Vergleich mit anderen Medien gar nicht so teuer und der Weg zu einem eigenen Spot ist einfacher als man denkt. Wer sich auch schon mal gefragt hat, wie das überhaupt funktioniert oder wer auch schon mal mit dem Gedanken gespielt hat, selbst einen Spot zu schalten, findet hier fast alle Antworten:


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Karsten stellt uns heute ein tolles neues Projekt am Karlsruher Hauptbahnhof vor. Dort könnt ihr jetzt euer Fahrrad an einem extra dafür bereitgestellten Fahrradständer anschließen und über Nacht wird das Rad dann repariert und gewartet. Wie genau das funktioniert erfahrt ihr in der aktuellen Podcast-Folge. Und weil in einer Schule in Schramberg zu viel Deo versprüht wurde, musste sogar die Feuerwehr ausrücken. Diese und viele andere skurrile und spannende Geschichten aus dem neue welle Sendegebiet, gibt es wie immer kurz und kompakt verpackt in 29 Minuten und 59 Sekunden:


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Was wäre eine Folge 29:59 ohne Trickbetrüger. Diesmal beschäftig uns ein Fall aus Stuttgart, bei dem eine größere Firma mit einer ziemlich fiesen, aber auch denkbar einfachen Idee um einen größeren Geldbetrag gebracht wurde. Und als wäre die Ausgangssperre für Katzen in Waldorf nicht ohnehin schon ein wunderbares Gesprächsthema für die ganze Region, kommt jetzt noch ein Problem mit dem Datenschutz hinzu. Dürfen Katzen überhaupt eingesperrt und überwacht werden? Ein Thema, welches unseren Podcast vermutlich noch lange beschäftigen wird.


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

In dieser Urlaubs-Spezial-Ausgabe werfen wir mal einen spannenden Blick hinter die Kulissen unseres Radiosenders und sprechen 29 Minuten und 59 Sekunden lang mit Nachrichtenmann Tom Keymer.

Tom arbeitet seit 10 Jahren für die neue welle und ihr hört ihn jeden Morgen in den Nachrichten. Tom ist von Montag bis Freitag der Erste im Sender. Seine Schicht beginnt um 4:00 Uhr. Er sichtet die „Nachrichtenlage“ und entscheidet welche Neuigkeit es zu Euch ins Radio schafft. Welche Nachrichten reinkommen und welche dafür rausfliegen und warum emotionale Distanz manchmal schwierig ist, verrät er Euch in einem ehrlichen Blick hinter die Kulissen.


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

In dieser Urlaubs-Spezial-Ausgabe werfen wir mal einen spannenden Blick hinter die Kulissen unseres Radiosenders und sprechen 29 Minuten und 59 Sekunden lang mit Zenon aus der Technikabteilung.

Zenon arbeitet seit 4 Jahren für die neue welle und betreut nicht nur die Sendetechnik, Mischpulte und Mikrofone, sondern geht noch so vielen weiteren Tätigkeiten nach. Warum er manchmal 60 Meter hohe Türme hinauf steigt, was sich hinter dem Namen Orban verbirgt und warum auch die Klospülung in seinen Aufgabenbereich fällt - darum geht es in dieser Folge. Für alle, die schon immer einmal mehr über die technischen Abläufe eines Radiosenders wissen wollten, herrscht diesmal Einschaltpflicht!


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Unsere beiden Moderatoren beschäftigen sich mit der großen Wasserspiele-Problematik in der Region. In Karlsruhe und auch in Rastatt tauchen an öffentlichen Brunnen immer wieder Probleme auf, die auf den ersten Blick schwer zuzuordnen sind. Doch manchmal ist die Antwort einfacher als gedacht.
Dazu geht es um ein sehr nachhaltiges Kochbuch, dass vom Land Baden-Württemberg kostenlos herausgegeben wird, es wird über das Kinomobil gesprochen, über einen vermeidbaren Diebstahl am Karlsruher Hauptbahnhof und Karsten weckt grausame Erinnerungen an Jans Badehosentrauma, welches ihn seit dem Abitur begleitet.


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Wir sprechen in den knapp 30 Minuten vor allem über die fiesen Facebook-Attacken auf unserer Fanseite. Hier wurde unser Profil sehr detailliert kopiert und mit diversen Fake-Accounts wurde versucht Daten unserer Hörer abzugreifen. Wie die Polizei reagierte, was Facebook selbst dazu sagt und was Jan Böhmermann damit zu tun hat - erfahrt ihr bei diesem sehr ausführlichen Blick hinter die Kulissen.


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Trickbetrügereien, Enkeltricks und pure Abzocke sind die großen Standardthemen im neue welle Podcast. Zu skurril, zu zahlreich aber leider auch viel zu erfolgreich sind die unterschiedlichsten Maschen einzelner Gauner um an unser wohlverdientes Geld zu kommen. Doch obwohl wir im Podcast immer wieder informieren und warnen, nehmen die Anzeigen bei der Polizei in der Region zu. Die Polizei Pforzheim hat sich nun etwas besonderes einfallen lassen: Ein Jutebeutel soll Mitbürgerinnen und -bürger warnen! Ein Idee, die bei unseren beiden Moderatoren auf unterschiedliche Reaktionen trifft. Außerdem sprechen Jan und Karsten in der aktuellen Folge über einen unfassbaren Fall aus Heidelberg, bei dem ein 75-jähriger Mann durch die Decke ging, dann geht es noch um ein Lichtexperiment aus dem Landkreis Göppingen und eine Langzeitstudie des KIT:


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Das ist die 131. Ausgabe:
Ein Thema über das wir gar nicht oft und lange genug sprechen können; ist natürlich der Karoline Luise Tunnel in Karlsruhe. Die Untertunnelung der Kriegsstraße, die eigentlich im März hätte eröffnet werden sollen, nun aber wohl frühestens im Dezember in Betrieb gehen kann, sorgt für anhaltenden Gesprächsstoff unter unseren beiden Moderatoren.
Des Weiteren dreht sich das kleine Gespräch um das Technikmuseum Sinsheim, eine neue Art des Trickbetrugs (na logo, kein Podcast ohne) und um die Mastzeit. Jetzt reinhören:


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Das ist die 130. Ausgabe, in der es unter anderem auch um einen Aldi-Parkplatz in Schwenningen geht, bei dem jedes Nummernschild schon bei der Einfahrt fotografiert wird. Parkt das dazugehörige Auto länger als 3 Stunden, folgt automatisch ein Strafzettel in Höhe von 25 Euro. Außerdem geht es um eine kuriose Bürgermeisterwahl in Schwanau, bei der ein Kandidat schon im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit erreichte, obwohl er gar nicht antreten wollte. Dazu setzt sich Karsten sehr für die Spargelbauern der Region ein und der von uns zufällig angerufene Hörer Andreas erzählt uns aus seinem spannenden Job als Pulver-Beschichter:


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

"Enforcement Trailer" ist der offizielle Name dieser fiesen Blitzeranhänger, die seit einigen Jahren überall auftauchen. 140.000 Euro kostet so ein Ding, bringt aber wahrscheinlich schon nach kurzer Zeit das doppelte und dreifache seines Werts ein. Auf der B500 bei Baden-Baden wurden jetzt zum ersten Mal in Deutschland 2 Enforcement Trailer zusammengeschaltet, und das obwohl Dr. Venkman schon immer davor gewarnt hat, unsere Strähle niemals miteinander zu kreuzen. Welche Folgen und welchen Zweck dieses Experiment gehabt hat - darum geht's, neben vielen anderen Themen, in unserer neusten Folge 29:59 - so who you gonna call!? 👻


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Nach 2 Jahren Pause kommt in diesem Jahr DAS FEST endlich zurück in die Karlsruher Günther Klotz Anlage. Doch es gab einige Punkte, die beim Vorverkaufsstart an diesem Dienstag für lange Gesichter sorgten. Ein Thema, das unsere beiden Moderatoren Karsten und Jan aus den unterschiedlichsten Gründen lange beschäftigt. Dazu hatte Jan eine spannende Begegnung mit einem Wildtier, Karsten setzt sich für einen guten Zweck ein und Hörerin Nicole berichtet von ihrem spannenden Familienalltag:


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

In der 127. Ausgabe gibt's erstmal richtig gute Nachrichten aus Baden-Baden, denn die Kriminalitätsstatistik ist dort auf dem niedrigsten Stand seit 18 Jahren. Es gibt auch zwei gute Gründe dafür. Dazu geht es um einen Aprilscherz aus Pforzheim, der richtig fies nach hinten losgegangen ist und um eine Energiespar-Idee aus dem Ländle, die vielleicht bald in ganz Deutschland umgesetzt wird.


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Jede Woche reden wir über Meldungen aus unserer Region – Meldungen, die es vielleicht nur kurz oder gar nicht ins Radio geschafft haben. Das ist die 126. Ausgabe:

Wenn du denkst, es wird gut und dann wird es sogar noch besser. Das ist in dieser Spezialausgabe mit Mirka passiert. Jan ist im wohlverdienten Urlaub und Kollegin Mirka rückt zu Karsten ins Studio. Mirka erzählt euch, wie es sich anfühlt beim Radio eine Ausbildung zu machen. Wir reden offen und ehrlich über eine Radio-Panne, über die herzlich gelacht werden darf. Dazu erfahrt Ihr, wo ihr in der Region Lacrosse spielen könnt.


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Es ist mal wieder - nicht mehr und nicht weniger als - die perfekte Podcast-Folge geworden! Alles drin, was 29:59 ausmacht. Trickbetrüger? Check! Spannende Geschichten und Neuheiten aus der Region? Double-Check! Hemmungsloses Abschweifen vom Thema? Aber sowas von Check! Und eine Hörerin, die wir einfach so zufällig anrufen und die uns dann eine Wahnsinns-Story aus ihrem Leben erzählt? Doppelunddreifach-Check!!!


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Könnt Ihr Euch noch an das Leben ohne Smartphone erinnern? Als in jedem Handschuhfach noch eine faltbare Deutschlandkarte zu finden war. Die Fähigkeit auch ohne Navi Auto zu fahren, scheint immer weiter verloren zu gehen. Dies führte vor kurzem sogar zu einer Vermissten-Anzeige bei der Polizei. Die Namensgeberin dieser Podcast-Folge ist auch die Namensgeberin eines großen neuen Bauwerks in Karlsruhe, das demnächst in Betrieb genommen wird. Warum aber ausgerechnet dieser Name gewählt wurde, hat ein paar spannende Hintergründe, über die wir natürlich ausgiebig sprechen.


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Das ist die 123. Ausgabe, die diesmal leider ohne Karsten auskommen muss, aber es wurde eine würdige Vertretung gefunden. Neue Welle Nachrichtenfachfrau Svenja Sommer springt ein. Und mit ihrer Hilfe ist eine Podcastfolge entstanden, die vor Fakten nur so sprudelt! Dabei werden ganz heiße Themen angefasst: Das Ende (fast) aller Corona-Regeln, der Krieg in der Ukraine und seine Auswirkungen auf die Region und Svenja bietet sogar eine Alternative zur umstrittenen Fußball-WM in Katar. Wer sich bisher noch niemals die 29 Minuten und 59 Sekunden Zeit genommen hat, hätte jetzt die Gelegenheit mit einzusteigen.


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Diese Folge erinnert ein bisschen an die beliebte Zoo-Doku "Elefant, Tiger & Co", denn es geht um Pumas, Nilpferde, Elefanten und Schnaken. Dazu berichtet Karsten von einer eingesperrten Frau an einem sehr ungastlichen Ort und Kollege Jan von seinen hellseherischen Fähigkeiten. Natürlich schweifen beide schon von der ersten Minute auch in völlig andere Dimension ab. Ein rundum gelungener Podcast, doch hört am besten selbst rein:


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Als Erdbebenhelfer habe ich schon viel erlebt, aber was ich jetzt gesehen habe ist noch mal eine ganz andere Nummer.“ 

„Einmal Ukraine und zurück“ ist eine Spezialfolge mit Uwe Lässig aus Dobel. Er war mit einem Konvoi beladen mit Hilfsgütern aus unserer Region an der Grenze zur Ukraine. Uwe hat das live gesehen, was viele von uns nur aus den Nachrichten kennen. Er hat Flüchtlinge an der Grenze aufgenommen und in Sicherheit gebracht. Was die Menschen am dringendsten benötigen und wie jeder von uns helfen kann, hört ihr in der aktuellen Ausgabe.


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Jede Woche reden wir über Meldungen aus unserer Region – Meldungen, die es vielleicht nur kurz oder gar nicht ins Radio geschafft haben. Das ist die 120. Ausgabe:
Diese Ausgabe dreht sich um 3 Themen, die in der Region gerade sehr stark diskutiert werden. Die Kombilösung - denn ein Baustein um das Jahrhundertprojekt endlich zum Ende zu bringen fehlt ja immer noch. Es geht um den Aufschrei, den der KVV mit der Abschaffung von unentwerteten Tickets ausgelöst hat und es geht auch um die beiden Überschall-Knalle aus der letzten Woche.
Und falls die 29 Minuten und 59 Sekunden dann immer noch nicht vorbei sind, finden Jan und Karsten bestimmt auch nochmal einen Grund wie gewohnt vom Thema abzuschweifen.

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=M-CfNg4WH70[/embedyt]


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Pünktlich zum Weltfrauentag am 8. März, ehrt der Spielzeughersteller Mattel 12 internationale Frauen mit einer eigenen Barbie-Puppe, darunter auch eine Karlsruher Unternehmerin. Da müssen unsere beiden Herren Moderatoren natürlich drüber sprechen und bekennen sich dazu, als Kinder ebenfalls mit Barbie-Puppen gespielt zu haben. Dazu gibt’s gute Nachrichten aus dem Schwarzwald-Baar Kreis, dort wurde nämlich seit vielen Jahren zum ersten Mal wieder ein Fischotter gesichtet. Der Fischotter gilt schon lange als bedroht und taucht in Deutschland nur selten auf. Und wie immer sind auch wieder Trickbetrüger in unserem Podcast ein großes Thema – diesmal geht es um eine Weiterentwicklung des Enkeltricks. Jetzt kommt der Elterntrick:


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Svenja Sommer aus der neue welle Nachrichtenredaktion vertritt den krankgeschriebenen Jan. Und der ein oder andere Zuhörer fragt sich: „Warum hat es so lange gedauert bis Svenja mal ran durfte?“ Als Kind von hier (Spöck) und Herrscherin über die Regionalnachrichten bei der neue welle, wird sie dem Contentmotto zu 100% gerecht. Ihr erfahrt, was man mit einer Nagelschere im Zug nicht machen sollte. Warum durch TIK TOK einige Kinder in Karlsruhe nicht mehr auf die Toilette dürfen und wir suchen den Kettensägen-Dieb von Gaggenau:


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Bis Mitte März wird sich vermutlich jeder zweite EU-Bürger mit dem Coronavirus angesteckt haben, so eine aktuelle Schätzung der Weltgesundheitsorganisation. Unseren Podcast hat es bereits Mitte Februar erwischt, Kollege Jan hat einen positiven Corona-Test und ist seit Anfang der Woche in häuslicher Isolation. Wie es ihm da so geht und wie lange er da aushalten muss, versucht Karsten in einem kurzen Gespräch herauszufinden. Natürlich schweifen die beiden auch in dieser Situation immer wieder vom Thema ab.


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Wie kann man nur so schnell so weit vom Thema abschweifen? Da wollten unsere beiden Moderatoren eigentlich über den 63-jährigen Mann in Waghäusel-Wiesental sprechen, der in einem Möbelhaus eingeschlossen wurde, aber nur wenige Sekunden später geht es schon um Umkleidekabinen in Fitnessstudios und die freie Körperkultur der DDR. Vorneweg geht es um eine kilometerlange Rangelei auf der A5 und um zwei ganz tolle Automaten, die ab sofort bei uns in der Region zu Hause sind.


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Achtung aufgepasst! Es gibt eine neue Spinnenart in unserer Region. Vermutlich auch durch den Klimawandel bedingt, hat die sogenannte Nosferatu-Spinne bei uns eine neue Heimat gefunden. Woher der Name kommt und auf welch außergewöhnliche Art und Weise diese Spinne auf die Jagd geht, erklären unsere beiden Moderatoren in allen Einzelheiten in dieser Folge. Und sportlich wird’s ebenfalls, denn im Schwarzwald wird ein "Wäldmeister" gesucht - was es damit auf sich hat, erfahrt ihr wie gewohnt in diesen 29 Minuten und 59 Sekunden:


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Diesmal heißt es: David gegen Goliath! Karsten berichtet von einem resistenten Mieter aus Ludwigshafen, der sich mit den ganz großen angelegt hat und dabei ist ein Jahrhundertprojekt zu blockieren.
Kollege Jan hingegen kennt den Hintergrund, warum die zwei Hühner aus Haßloch, die in der letzten Woche für Aufsehen sorgten, eine Warnweste tragen. Und außerdem erfahren wir, was Taxi-Fahrer in einer Bedrohungssituation machen und wieso die Polizei das oft gar nicht interessiert. Antworten auf Fragen, die niemals gestellt wurden, ab sofort zum Nachhören in dieser Ausgabe:


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Wie der Name der Folge schon leicht anklingen lässt, sprechen Karsten und Jan in dieser Folge über Pipi-Power und zwar im wahrsten Sinne des Wortes - Power, in diesem Fall "Strom" aus Pipi. Eine tolle Erfindung aus unserer Region. Außerdem besprechen die beiden eine Toilette im Wald, die tatsächlich ganz ohne Strom auskommt, aber leider nicht besonders lange. Wer zusätzlich noch wissen will, warum Jan montags keine Zeit für Karsten hat und welche Erfahrungen Karsten mit Rockern gemacht hat, der bekommt alle Infos in knappen 29 Minuten und 59 Sekunden hier, also ,,Uffbassse"!


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Jede Woche reden wir über Meldungen aus unserer Region – Meldungen, die es vielleicht nur kurz oder gar nicht ins Radio geschafft haben. Das ist die 112. Ausgabe. Nach kurzer Winterpause melden sich unsere beiden Moderatoren zurück und haben gleich wieder wichtige Themen vor der Nase. Zum Beispiel den Karlsbader Dönerstreit, oder eine Pforzheimer Erfindung, die sich "Dieter" nennt. Dazu gibt es ein spannendes Gespräch mit neue welle Hörer Thomas, der alles über Hanf weiß. Und wer wissen will, warum Karsten und Jan große Fans von Toni & Felix Kroos sind, sollte unbedingt einschalten:
https://youtu.be/SJjq8JjNU0o


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.

Jede Woche reden wir über Meldungen aus unserer Region – Meldungen die es vielleicht nur kurz oder gar nicht ins Radio geschafft haben. Das ist die 111. Ausgabe. Rein geht’s ins neue Jahr mit einer „Spezialfolge“. Jan hat Urlaub. Und so sehr Karsten seinen Podcast-Zwilling auch vermisst, umso mehr freuen wir uns über Frank Milbich aus Jöhlingen. Er bringt sein krasses Leben mit und hat eine Mission: Er rettet Kinder vor der Alkoholfalle. Dazu bereist er Schulen und schildert den Kids was es bedeutet ein Alkoholiker zu sein. Wie es bei ihm anfing und wie er nach 25 Jahren wieder davon losgekommen ist. Alles ehrlich und ohne Zeigefinger. „3 Flaschen pro Tag… Kind vergessen… Weiße Mäuse an den Wänden….“

Eine Folge, die lange hängen bleiben wird. Infos zu Frank hier:
https://www.frankmilbich.de

[embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=LxCSnVaJOnk[/embedyt]


Außerdem gibt's uns auch bei Spotify, Deezer und Podcaster.


Zu den älteren Podcastfolgen


Schickt uns Eure Meinung und Themenvorschläge


[There are no radio stations in the database]
  • https://dieneuewelle.cast.addradio.de/dieneuewelle/simulcast/high/stream.mp3?ar-distributor=ffa0
  • die neue welle
  • https://dieneuewelle-80er.cast.addradio.de/dieneuewelle/80er/mp3/high
  • 80er
  • https://dieneuewelle-90er.cast.addradio.de/dieneuewelle/90er/mp3/high
  • 90er
  • https://dieneuewelle-heartbeat.cast.addradio.de/dieneuewelle/heartbeat/mp3/high
  • Heartbeat
  • https://dieneuewelle-lounge.cast.addradio.de/dieneuewelle/lounge/mp3/high
  • Lounge